VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
zum Bild: Insbesondere die Kinder und Jugendlichen in der Judo- und Karate-Abteilung des VfL Löningen freuen sich auf die neuen Turn- und Schutzmatten. Foto: VfL Löningen.
zum Bild:
Insbesondere die Kinder und Jugendlichen in der Judo- und Karate-Abteilung des VfL Löningen freuen sich auf die neuen Turn- und Schutzmatten. Im Bild hinten von links: Volksbank-Prokuristin Maria Münzebrock, 100x100-Vertreter Georg Iding und Volksbank-Vorstand Wilhelm Jansen. Hinten rechts: Abteilungsleiter Oliver Schwierz und VfL-Vorsitzender Stefan Beumker. Foto: VfL Löningen.
zum Bild: Logo Volksbank Löningen.
zum Bild:
Logo Volksbank Löningen.
zum Bild: Logo Sportförderkreis 100x100
zum Bild:
Logo Sportförderkreis 100x100.
zum Bild: Bericht der Nordwest-Zeitung vom 11.04.2017.
zum Bild:
Bericht der Nordwest-Zeitung vom 11.04.2017.
zum Bild: Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 06.05.2017.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 06.05.2017.

100 Quadratmeter neue Turn- und Schutzmatten beim VfL Löningen
Dank an die Volksbank Löningen und den VfL-Sportförderkreis „100x100“


Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnte die Kampfsportabteilung des VfL Löningen, das sog. „Budokai VfL Löningen“, neue Turn- und Schutzmatten in Empfang nehmen. Insgesamt 100 je einen Quadratmeter große Voll-Schaumstoff-Verbund-Tafeln wurden übergeben.

Großzügig unterstützt wurde diese Beschaffung, für die der VfL rd. 4.100 Euro investiert hat, von der Volksbank Löningen und dem VfL-Sportförderkreis „100x100“. Bei der Übergabe bedankten sich Abteilungsleiter Oliver Schwierz und Vereinsvorsitzender Stefan Beumker herzlich bei der Volksbank-Prokuristin Maria Münzebrock, dem Volksbank-Vorstand Wilhelm Jansen sowie dem „100x100“-Vertreter Georg Iding.

Gegründet wurde die Karateabteilung des VfL Löningen im Jahr 1985. Aktuell umfasst sie rd. 50 Mitglieder. In ihr wird hauptsächlich traditionelles Karate mit Judo und Selbstverteidigung betrieben. Besonders wichtig ist in dieser VfL-Sparte die Kinder- und Jugendarbeit.

Insbesondere im Namen dieser Kinder- und Jugendlichen, die durch die neuen Matten ihre Wurf- und Fallübungen nicht mehr auf dem harten Sporthallenboden, sondern geschützt auf dem weicheren Untergrund ausführen können, bedankte sich Trainer und Abteilungsleiter Schwierz bei den Unterstützern.

Vereinschef Beumker zeigte sich besonders erfreut, dass sich immer wieder Gönner und Sponsoren finden, die den Verein finanziell unterstützen und somit gute Voraussetzungen für eine sportliche Zukunft schaffen. Und dieses nicht nur in den oft in den Medien vertretenen größeren Abteilungen, sondern auch in den kleineren Randsportarten.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich einen persönlichen Eindruck von der sportlichen Arbeit in der Abteilung zu machen. Trainiert wird in der Löninger Stockkamp-Sporthalle an der Meerdorfer Straße. Die Kindergruppe trifft sich am Montag von 16.00 bis 17.00 Uhr, die Gruppe für Jugendliche und Fortgeschrittene am Montag von 17.00 bis 18.30 Uhr. 

Am Mittwoch von 16.00 bis 17.00 und am Donnerstag von 16.30 bis 18.00 Uhr finden darüber hinaus hauptsächlich Prüfungsvorbereitungen statt. Ausführliche Informationen gibt es im Internet auf der Homepage des VfL Löningen unter www.vfl-loeningen.de.

Der VfL Löningen bedankt sich auch auf diesem Wege nochmals ganz recht herzlich für die Unterstützung! Für die wirtschaftliche Tätigkeit wünscht der VfL Löningen weiterhin alles Gute!

[www.vbloeningen.de]

[www.vfl-loeningen.de/100x100.php]


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen vom 04.04.2017 

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf nwz_­2017_­04_­11.pdf
Bericht der Nordwest-Zeitung vom 11.04.2017, als pdf-Dokument.
207 KB Download
pdf mt_­2017_­05_­06.pdf
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 06.05.2017, als pdf-Dokument.
1900 KB Download

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite