VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
19.04.2017Altherren-Fußball

Die ´Weiße Flut´ verteidigt ihren Titel

zum Bild:
Siegerehrung: Ihren Vorjahreserfolg wiederholten die Aktiven der „Weißen Flut“ gegen die VfL-Basketballer (gelbes Trikot). Zum Erfolg gratulierte das Organisationsteam mit Karl-Heinz Wendte (li.), Manfred Weber (re.) sowie Werner Eick und Christoph Sperveslage. Foto: Heinz Benken.
zum Bild:
Siegerehrung: Ihren Vorjahreserfolg wiederholten die Aktiven der „Weißen Flut“ gegen die VfL-Basketballer (gelbes Trikot). Zum Erfolg gratulierte das Organisationsteam mit Karl-Heinz Wendte (li.), Manfred Weber (re.) sowie Werner Eick und Christoph Sperveslage. Foto: Heinz Benken.

400 Zuschauer erleben 28. Osterturnier der VfL-Altherren / Tombola-Erlös für Hilfsprojekt


Löningen (hb) - Bereits zum 28. Mal hatte die Altherrenabteilung des VfL Löningen am Karsamstag zum beliebten Hobbyfußballturnier in die Sporthalle eingeladen. Es beteiligten sich diesmal zehn Teams, die wieder in zwei Gruppen antraten und von fast 400 Zuschauern angefeuert wurden.

Vorrundensieger der Gruppe A wurde Benstrup vor der Mannschaft „Mega Burner“, dem Team „Schwedenblitz“, Borkhorn und Mühlenbach. In der Gruppe B führten die „Gunners“ vor den Basketballern, der„Weißen Flut“, der Schönen Kneipe und „Arminia Bierfehlt“.

Trotz hohen Einsatzes wurden die Begegnungen bei beachtlichem balltechnischen Nievau fair ausgetragen, so dass die Schiedsrichter Werner Eick und Otto Wilken sparsam mit Gelben Karten umgehen konnten.

Entscheidend für den Turnierverlauf wurde das Erstarken des Titelverteidigers „Weiße Flut“, die bereits seit 18 Jahren am Turnier teilnimmt. Die „Weißen“ gehören stets zu den Favoriten und sind ansonsten im ersten Zug des Löninger Schützenvereins aktiv. Ins Osterturnier ging das Team nach zwei Tagen Spielvorbereitung und mit einigen Neuzugängen. Im Viertelfinale gelang der Flut dann ein deutliches 3:0 gegen die „Mega Burner“. Die starken Benstruper wurden im Halbfinale knapp mit 3:2 im Neunmeterschießen besiegt.

Den überraschend stark aufspielenden Basketballern gelang im anderen Halbfinale ein knapper 1:0-Sieg gegen die Gunners.

Den dritten Platz sicherten sich die Benstruper im Neunmeter-Schießen.

Im Endspiel trafen zwei gleich starke Teams aufeinander, beide Teams konnten ihre Torchancen in Treffer umsetzen. Auch hier entschied ein Neunmeterschießen, das die „Weiße Flut“ zum Sieger machte. Das Organisationsteam mit Karl-Heinz Wendte, Christoph Sperveslage, Werner Eick und Neuling Manfred Weber hatte eine Tombola vorbereitet. Für die von Löninger Kaufleuten gespendeten zwölf Präsentkörbe und den Reisegutschein zog Glücksfee Emma Göddecker die Gewinner-Namen. Der Erlös kommt einem Hilfsprojekt zugute.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 19.04.2017

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite