VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
07.06.2017Basketball

Löningen ist im Basketball-Bezirkspokalfinale

Scoreboard BV Bockhorn - VfL Löningen 51:69
Scoreboard BV Bockhorn - VfL Löningen 51:69

Am vergangenen Sonntag schafften die Löninger Basketballer mit dem 69:51 Erfolg beim BV Bockhorn den Einzug ins Bezirkspokalfinale. Nun wartet mit dem BBC Osnabrück ein alt bekanntes Team und Gegner in der Bezirksoberliga nächste Saison.

Eins war vor dem Spielbeginn klar. Eine Serie musste reißen. Beide Mannschaften waren bisher in Liga und Pokal ungeschlagen geblieben. Der BV Bockhorn bot am Sonntag um 14 Uhr eine wunderbare Kulisse. Zusammen mit knapp zwanzig Gästefans waren über 100 Zuschauer in die Halle gekommen, um ihr Team zu unterstützen.

Nachdem man den Gegner auch studiert hatte, war der Plan Jürgens mit einer Ganzfeld Mannverteidigung aus dem Spiel zu nehmen. Seine 47 Punkte im Schnitt im dieser Pokalsaison waren Grund genug dafür ihm möglichst wenig die Offensive der Gastgeber steuern zu lassen. Auch hatte man ein besonderes Augenmerk auf Center Jannik Peters sich vorgenommen. Dies gelang in der ersten Hälfte jedoch nicht sehr effektiv. Peters gelangen zur Hälfte 17 Punkte, auch weil man seinen Distanzwurf unterschätze. Im ersten Viertel lag man noch zurück. Vor allem durch viele Fehlpässe kamen die Gäste nicht in die Partie hinein. Außerdem wollte zunächst keiner auf Löninger Seite offensiv Verantwortung übernehmen. Es musste erst der erfahrene Holger Nordmann eingewechselt werden ehe das Angriffspiel Fahrt aufnahm. Da auf die Defense aber trotzdem noch Verlass war, konnte sich Löningen noch vor der Halbzeit die Führung erarbeiten. Im dritten Viertel lief es weiterhin sehr gut. Man ließ nur wenige Punkte zu und auch selbst konnte man nun besser abschließen. Das Spiel war so gut wie gewonnen und man wechselte nun munter durch. Doch Mitte des letzten Spielabschnitts kamen die Hausherren noch einmal auf 12 Punkte heran. Nach einer Auszeit besann man sich wieder und brachte das Spiel sicher nach Hause. Am Ende ging die Taktik der Gäste auf, die beiden Hauptakteure in den Griff zu bekommen. Jürgens kam nur auf 16 Zähler, Peters kam in der zweiten Halbzeit nur noch auf Vier und brachte es insgesamt auf 21 Punkte. Am Ende muss man den sehr guten Schiedsrichtern noch mal ein gesondertes Lob aussprechen, ebenso wie den fairen Gastgebern und den Fans.

Nun trifft man im Finale auf BBC Osnabrück mit dem ehemaligen Mitspieler Johannes Blankmann. Das Finale wird an einem Termin an den nächsten beiden Freitagen in der Löninger Großraum Turnhalle stattfinden. Es steht noch nicht fest. Man hofft natürlich auf zahlreiche Zuschauer, um die bisher grandiose Saison mit dem Pokalsieg zu krönen.


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen (Nils Drees) vom 07.06.2017

Social Media

    

Ergebnisse:

08.09.

SV DJK Eintracht Börger : 2.Herren        55 : 64 

Spiele am Wochenende

14.09.19

15:00 Uhr                                            U18M : SC Melle

18:30 Uhr                                                TV Meppen - 2. Herren 

15.09.19

15:00 Uhr                                                  BBC Osnabrück III : Damen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite