VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
30.12.2015Fußball

Löninger Teams spielen auf Hallenboden um Stadtpokal

Kreisklassen-Mannschaften messen sich an erstem Sonnabend des neuen Jahres


Löningen (Steffen Szepanski) - Statt sich vom Silvesterstress zu erholen, kämpfen sie um den stattlichen Stadtpokal: Acht Fußball-Teams treffen sich am Sonnabend, 2. Januar, in der Großraumhalle an der Löninger Ringstraße zum traditionellen Kräftemessen der Kreisklassen-Mannschaften aus Löningen und Umgebung. Ausrichter des Turniers ist der VfL Löningen II. Der erste Anpfiff soll um 14 Uhr ertönen.

Nimmt man die Leistungen der Mannschaften auf dem grünen Rasen als Maßstab, geht die erste Mannschaft der DJK Bunnen mit guten Chancen ins Turnier: Schließlich führt die DJK nach zehn Siegen und drei Niederlagen die Tabelle der 2. Kreisklasse Staffel I an.

Gute Hinrunden-Bilanz

Auch der dritte Gegner der Bunner in der Gruppe A hat eine gute Hinrunde gespielt: Der SC Winkum III musste in dieser Saison erst ein Punktspiel verloren geben und steht zur Winterpause auf Rang drei der 3. Kreisklasse Staffel I. In derselben Liga liegt der SV Evenkamp, der ebenfalls über Gruppe A ins Halbfinale vorstoßen will, auf dem achten Rang der Tabelle.

In den unteren Gefilde der Tabelle findet sich derweil die SG Wachtum/Ahmsen-Vinnen in der 2. Kreisklasse Emsland-Mitte wieder. Die auf Rang 13 platzierte Spielgemeinschaft komplettiert Gruppe A.

A-Junioren treten an

In Gruppe B steht mit dem SC Winkum II ein weiteres Team aus der 2. Kreisklasse Staffel I. Der Tabellenzehnte bekommt es mit einer A-Junioren-Stadtauswahl und zwei Mannschaften aus der 3. Kreisklasse zu tun: Der VfL Löningen II belegt zurzeit in Staffel I den siebten Platz, die Reserve der DJK Bunnen ist in derselben Klasse Neunter, könnte aber in einem Nachholspiel nach Punkten mit dem VfL-Team gleichziehen.

Doch erstmal geht es ja nicht ums Gleich-, sondern ums Einziehen: und zwar ins Halbfinale des Stadtpokal-Hallenturniers. Das soll gegen 17.30 Uhr mit dem ersten Duell beginnen. Das Endspiel ist auf 18.30 Uhr angesetzt. Für das Wohl der Fußballer und Zuschauer ist gesorgt, zudem gibt es eine Tombola mit vielen Preisen.

LÖNINGER STADTPOKAL-HALLENTURNIER
Großraumsporthalle Ringstraße, 2.1.16
Spielplan
14 Uhr DJK Bunnen I - SG Wachtum/Ahmsen-Vinnen
14.15 Uhr SC Winkum II - DJK BunnenII
14.30 Uhr SC Winkum III - SV Evenkamp
14.45 Uhr VfL Löningen II - A-Junioren-Stadtauswahl
15 Uhr DJK Bunnen - SV Evenkamp
15.15 Uhr DJK Bunnen II - A-Junioren-Stadtauswahl
15.30 Uhr SC Winkum III - SG Wachtum/Ahmsen-Vinnen
15.45 Uhr SC Winkum II - VfL LöningenII
16 Uhr SV Evenkamp - SG Wachtum/Ahmsen-Vinnen
16.15 Uhr DJK Bunnen II - VfL LöningenII
16.30 Uhr DJK Bunnen - SC Winkum III
16.45 Uhr SC Winkum II - A-Junioren-Stadtauswahl

Halbfinale
ab 17.30 Uhr

Spiel um Platz 3
18.15 Uhr

Endspiel
18.30 Uhr


Quelle:
Nordwest-Zeitung vom 30.12.2015

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite