VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
29.02.2016Fußball

SV Cappeln triumphiert im Gemeindederby

zum Bild:
Alles im Griff hatten Cappelns Fußballer (rechts) beim 4:2-Derbysieg in Sevelten. Foto: Wulfers.
zum Bild:
Alles im Griff hatten Cappelns Fußballer (rechts) beim 4:2-Derbysieg in Sevelten. Foto: Wulfers.

Fußball-Kreisliga: 4:2-Erfolg bei Sportfreunden Sevelten / Tabellenführer Thüle souverän


Kreis Cloppenburg (rw) - Mit einem souveränen 3:0-Erfolg gegen BV Essen II verteidigte der SV Thüle seine Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga. Auf Platz zwei stürmte SV Harkebrügge mit dem 4:2-Sieg gegen SC Sternbusch. Schlusslicht SV Gehlenberg unterlag BW Ramsloh 0:1.

Harkebrügge - Sternbusch 4:2 (1:1)
Gerade einmal 30 Sekunden waren gespielt, da traf Torjäger Piotr Dziuba zum 1:0. Weitere Treffer für die Hausherren waren bei zahlreichen Möglichkeiten drin, doch urplötzlich der Ausgleich. Sternbuschs Neuzugang David Jahdadic traf zum 1:1 (26.). Nach der Pause münzten die Hausherren ihre Überlegenheit dann auch in Tore um. Jahdadic betrieb mit dem 2:4 vier Minuten vor Schluss nur noch Ergebniskosmetik. Harkebrügges Andre Bischoff sah in der 90. Minute noch die Rote Karte.

Tore: 1:0 Dziuba (1.), 1:1 Jahdadic (26.), 2:1 Mateusz (52./FE), 3:1 Dziuba (61.), 4:1 Miklasinski (70.), 4:2 Jahdadic (86.). SR: Wieborg (Altenoythe), SRA: Garcakov, Kösters.

Lastrup - Bethen 3:0 (0:0)
In der ersten Halbzeit besaßen die Gäste optische Vorteile, ohne allerdings zum Torerfolg zu kommen. Ganz anders die Hausherren, die in Durchgang zwei nach Toren von Jan Thölke, Christoph Fröhle und Klaus Schmunkamp binnen sieben Minuten die Partie entschieden.
Tore: 1:0 Thölke (61.), 2:0 Fröhle (63.), 3:0 Schmunkamp (67.). SR: Biermann (Essen), SRA: Werner, Droge.

Thüle - Essen II 3:0 (3:0)
Ungefährdeter Sieg des Tabellenführers, der bereits in der drückend überlegenen ersten Halbzeit alles klar machte. Claas Göken (12.), Horst Elberfeld (14.) und Spas Bayraktarov (43.) trafen zum 3:0-Halbzeitstand. Auch nach dem Wechsel waren die Hausherren das bessere Team, auch wenn die BVE-Reserve deutlich mehr Gegenwehr an den Tag legte.
Tore: 1:0 Claas Göken (12.), 2:0 Horst Elberfeld (14.), 3:0 Spas Bayraktarov (43.). SR: Stender (Molbergen), SRA: Janßen, Oltmann.

Sevelten - Cappeln 2:4 (0:1)
Im Gemeindederby erwischten die Gäste zu Beginn jeder Halbzeit einen Blitzstart. Alexander Döpke traf zum 0:1 (5.) und 0:2 (46.). Als Linus Funke gar das 0:3 folgen ließ (52.), schien die Partie entschieden. Die Sportfreunde indes hielten dagegen und kamen nach Toren von Sergej Strauch (77.) und Oliver Kämmerer (84.) gar auf 2:3 heran. Stefan Thunert sorgte mit einem verwandelten Foulelfmeter in der Schlussminute für die Entscheidung.
Tore. 0:1,0:2 Döpke (5. und 46.), 0:3 Funke (52.), 1:3 Strauch (77.), 2:3 Kämmerer (84.), 2:4 Thunert (90./FE). SR: Stukenborg (Oythe), SRA: Isenberg, Stukenborg.

Petersdorf - Löningen 3:0 (2:0)
Die Gastgeber legten nur langsam die Nervosität ab, kamen dann aber nach Toren von Daniel Emken (25.) und Dennis Bley (44.) zur 2:0-Halbzeitführung. Nach dem 3:0 durch Alexander von Lewen (55.) war nach einer knappen Stunde die Partie entschieden.
Tore: 1:0 Emken (25.), 2:0 Bley (44.), 3:0 von Lewen (55.). SR: Mersenbrink (Wardenburg), SRA: Weber, Iserloth.

Gehlenberg - Ramsloh 0:1 (0:0.)
Ein Treffer von Marcel Henken (68.) entschied eine Partie, in der Schlusslicht Gehlenberg zumindest ein Remis verdient gehabt hätte. Die Ramsloher Tobias Böhmann (85.) und Marcel Zakrzewski (90./+3) kassierten in der Schlussphase Gelb-Rote Karten.

Tor: 0:1 Henken (68.). SR: Kalvelage (Essen), SRA: Kessen, Wienken.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 29.02.2016

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite