VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
27.04.2015Fußball

Joker Julian Blanke verhindert Überraschung

zum Bild:
Schwerstarbeit hatten Höltinghausens Fußballer (rechts Henning Wulfers) beim 1:0-Sieg gegen Löningen zu verrichten. Foto: Wulfers.
zum Bild:
Schwerstarbeit hatten Höltinghausens Fußballer (rechts Henning Wulfers) beim 1:0-Sieg gegen Löningen zu verrichten. Foto: Wulfers.

SV Höltinghausen verdienter 1:0-Sieger über Löningen / Themann und Wagner zum SVH


Höltinghausen (db) - Dank eines spätenTores vom zur Pause eingewechselten Julian Blanke sicherte sich im Heimspiel der Fußball-Bezirksliga der SV Höltinghausen mit einem verdienten 1:0 (0:0)-Erfolg über den VfL Löningen drei zu erwartende Zähler.

Gegen die mit argen Personalproblemen auflaufenden Löninger, bestimmten die Gastgeber über die gesamte Distanz das Spielgeschehen. Löningen setzte auf eine kompakte Defensive mit zwei Viererketten, imponierte mit viel Einsatz und Engagement, ohne in der Offensive wirkliche Akzente zu setzen.

SVH-Keeper Christian Bohmann erlebte einen geruhsamen Nachmittag, während sein Löninger Pendant Michael Lampe sich über Arbeit nicht beschweren konnte.Dabei avancierte der VfL-Kapitän zum besten Spieler auf dem Platz. Im ersten Abschnitt vereitelte Lampe bei Schüssen von Jannis Wichmann, Christoph Holzenkamp, Julian Mattke und Benjamin Bohrer einen möglichen Höltinghauser Führungstreffer.

Nach Wiederbeginn, mit der Einwechselung von Henning Wulfers, Julian Blanke und Johannes Lampe, wurden die Hausherren noch dominanter. Vor allem Angreifer Blanke boten sich mehrere Hochkaräter (49. Latte, 69. übers Tor, 77.Lampe hält), ehe der „Joker“ doch noch traf, als er nach einem abgewehrten Lampe-Schuss blitzschnell reagierte und das Leder aus spitzem Winkel zum umjubelten Tor des Tages in die Maschen bugsierte.

Höltinghausens zweiter Vorsitzender Ralf Böhmer bestätigte, dass mit Jan Themann und Tom Wagner (beide vom BVC) die ersten beiden Neuzugänge fix sind. Dagegen werden Christopher Robke, Christoph Hüsing und Hennig Wulfers nur noch sehr bedingt zur Verfügung stehen, während Jannis Wichmann nach Bevern wechselt.

Tor: 1:0 Blanke (84.).

Höltinghausen: Bohmann - Robke, Hüsing, Wichmann, F. Sieverding - Wilken (46. Blanke), Kalvelage (67. Lampe), T. Sieverding, Bohrer (46. Wulfers) Holzenkamp - Mattke.

Löningen: Lampe - Wienken, Weßelmann, Schmitz, Lübke, Koopmann, Stindt, Zager, Willen, Bueers - Klein (82. Kaschkarow).
Gelb/Rot: Lübke (90.+2, Löningen wegen Meckerns)


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 27.04.2015

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite