VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
15.09.2015VfL Löningen

Frauen bringen Körper und Geist in Harmonie

zum Bild:
Harmonie: Körper und Geist in Gleichklang zu bringen, das ist das Ziel von Indian Balance. Foto: Jana Walter.
zum Bild:
Harmonie: Körper und Geist in Gleichklang zu bringen, das ist das Ziel von Indian Balance. Foto: Jana Walter.
zum Bild:
Eine für viele Frauen neue Sportart: Hot Iron – Übungen mit der Hantel. Foto: Jana Walter.
zum Bild:
Eine für viele Frauen neue Sportart: Hot Iron – Übungen mit der Hantel. Foto: Jana Walter.

Ausprobieren, kennenlernen, mitmachen: 177 Teilnehmerinnen beim 7. Sporttag in Löningen
Viele noch nicht so bekannte Sportarten standen auf dem Programm des Frauensporttages. Als absoluter Renner erwies sich Piloxing, eine Kombination aus Boxen, Pilates und Tanzen.


Löningen (la) - 177 Teilnehmerinnen kämpften beim Badminton oder Rope Skipping, tanzten zu LineDance oder mit dem Fächerschleier, übten sich in Aqua-Jogging, Hot Iron oder Ugoki Zen, machten Konditionstraining bei Stepp Aerobic oder Piloxing. Sie verbesserten ihre Fitness bei BBP (Bauch,Beine,Po) oder Shiatso und lernten Entspannungsübungen bei Yoga oder Indian Balance. Der 7. Frauensporttag in Löningen, der erneut unter dem Motto „Ausprobieren, kennenlernen, mitmachen“ stand, bot allen Teilnehmerinnen eine reiche Auswahl verschiedener Sportarten.

Auch in diesem Jahr fanden sich nicht allen bekannte Sportarten im Programm, wie Shiatsu, Ugoki Zen (Weg zum Wunschkörper), Intervall-Nordic-Walking, Slackline oder Rope-Skipping. Aber es wurden auch durchaus bekannte Sportarten wie Badminton, Bogenschießen, Yoga, Aqua-Jogging, Luftgewehrschießen oder Bauch-Beine-Po angeboten.

Als Renner erwiesen sich dabei vor allem Piloxing (Kombination aus Boxen, Pilates und Tanzen), Pilates, BBP und Yoga, die immer komplett ausgebucht waren, wie Jana Walter vom Helferteam erfreut feststellte.

Zu Beginn der Veranstaltung wünschten Löningens Bürgermeister Marcus Willen, die stellvertretende Landrätin und Mitorganisatorin Marlies Hukelmann und der Vorsitzende des Kreissportbundes, Richard Diekmann, den Teilnehmerinnen viel Freude an der Bewegung, die über den Tag hinaus anhalten und künftig in Vereinen oder bei anderen Angeboten praktiziert werde möge. Richard Diekmann hoffte für den ausrichtenden KSB in Zukunft auf viele neue Mitglieder in den 180 Vereinen des Landkreises.

Jede Sporteinheit dauerte eine Stunde. Danach konnten die Teilnehmerinnen zu einem neuen Angebot wechseln, sodass sie im Laufe des Tages vier Sportarten ausprobieren konnten. Ein eigener Fahrdienst transportierte die Sportlerinnen zu den verschiedenen Sportstätten an der Ringstraße, auf dem Stockkamp oder zu einem Fitnessstudio. Für Mütter mit Kindern war eine Kinderbetreuung organisiert und auch das Mittagessen schmeckte. Viel Lob erntete das Helferteam um Simone Franz für die vielfältigen Angebote. „Ein super gelungener Tag mit total zufriedenen Teilnehmerinnen“, resümierte dann auch Jana Walter.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 15.09.2015

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite