VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
07.06.2016VfL Löningen

Ehrenamtliches Engagement Grundgerüst des Vereins

zum Bild:
Ministerpräsident Stephan Weil (2.von rechts) überreichte die Auszeichnung für den VfL Löningen an (von links) den Geschäftsführer Jörg Bringer, den Vorsitzenden Stefan Beumker und den stellvertretenden Vorsitzende Jens Lüken. Bild: Privat.
zum Bild:
Ministerpräsident Stephan Weil (2.von rechts) überreichte die Auszeichnung für den VfL Löningen an (von links) den Geschäftsführer Jörg Bringer, den Vorsitzenden Stefan Beumker und den stellvertretenden Vorsitzende Jens Lüken. Bild: Privat.

Ministerpräsident Weil überreicht VfL Löningen Sportmedaille


Hannover/Lönngen (Peter Linkert) - Der VfL Löningen ist in Hannover von Ministerpräsident Stephan Weil für „beispielhafte Vereinsarbeit“ mit der Niedersächsischen Sportmedaille 2016 ausgezeichnet worden. Das ist die höchste Auszeichnung, die ein Verein in Niedersachsen für seine Verdienste um den Breitensport erhalten kann (die NWZ berichtete).

Der VfL-Vorsitzende Stefan Beumker, sein Stellvertreter Jens Lüken und Geschäftsführer Jörg Bringer nahmen Medaille und Urkunde in einer Feierstunde in der Akademie des Sports in Empfang. Zum Jahresempfang von Landesregierung und Landessportbund waren rund 250 Gäste aus Politik, Sport, Wirtschaft und Gesellschaft gekommen.

Der Löninger Delegation gratulierten neben dem Ministerpräsidenten und dem Präsidenten des Landessportbunds (LSB) auch der stellvertretende Vorsitzende des Kreissportbunds Cloppenburg, Franz-Josef Kettmann, und der gebürtige Nortruper Reinhard Rawe, Vorstandsvorsitzender des LSB.

Der VfL, erläuterte Weil, erhalte die Auszeichnung nicht für eine bestimmte Veranstaltung oder einen herausragenden Erfolg, sondern für die gesamte Vereinsarbeit. Der Verein zählt mit seinen rund 2300 Mitgliedern zu den größten im Bezirk Weser-Ems. Weit mehr als 1000 Kinder und Jugendliche werden Woche für Woche von rund 180 Trainern, Übungsleiter und Betreuern in 15 Abteilungen und Sportarten trainiert und geschult. „Dieses ehrenamtliche Engagement ist das Grundgerüst unseres Vereins,“ fasste Stefan Beumker zusammen.

Der Ministerpräsident hob die Bereiche hervor, mit denen der VfL Löningen gepunktet habe. Der Sportverein habe aus eigenen finanziellen Mitteln erheblich in Löninger Sportstätten investiert.

Dann habe der VfL überregional bedeutende Sportveranstaltungen wie die Deutschen Crossmeisterschaften und den Hasetal-Marathon mustergültig organisiert. Und besonders hoch angerechnet wurde, dass der VfL ausschließlich ehrenamtlich arbeitet.

Der VfL plant für all seine Ehrenamtlichen einen großen Dankesempfang am Sonnabend, 18. Juni, im Forum Hasetal. „Alle Eingeladenen, die sich noch nicht angemeldet haben, werden um Rückmeldung gebeten,“ so Beumker.

Neben dem VfL Löningen wurden in Hannover für beispielhafte Arbeit drei weitere Vereine sowie für persönliche Leistungen sieben Sportler ausgezeichnet, darunter Erik Pfeifer (TuS BW Lohne, Boxen).


Quelle:
Nordwest-Zeitung vom 07.06.2016 

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Ahrendvehn 5
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite