VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
06.02.2017Gesamtverein

Ehrenamtliche Helfer ausgezeichnet

zum Bild:
Auszeichnung: Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Hoffmann, Hans Eilers, Svenja Hegger, Matthias Beelmann und Schatzmeister Alwin Krogmann (von links). Foto: Hermes.
zum Bild:
Auszeichnung: Kreisvorsitzender Hans-Jürgen Hoffmann, Hans Eilers, Svenja Hegger, Matthias Beelmann und Schatzmeister Alwin Krogmann (von links). Foto: Hermes.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 06.02.2017.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 06.02.2017.

NFV-Kreis Cloppenburg ehrt vier engagierte Vereinsmitglieder / Als Dank gab es jeweils eine Urkunde und eine Uhr vom DFB


Cloppenburg (her) -  Für ihr ehrenamtliches Engagement zeichnete der NFV-Kreis Cloppenburg am Freitagabend vier Personen aus. Als Dank gab es eine Urkunde sowie eine Uhr vom DFB-Vorsitzender Hans-Jürgen Hoffmann hielt während des Kohlessens des Verbandes jeweils eine kurze Laudatio und übernahm die Ehrungen.

Svenja Hegger (VfL Löningen):
Im Alter von acht Jahren folgte sie ihrer großen Schwester zum Fußball. Obwohl es zu der Zeit nur B-Juniorinnen gab, ließ sie sich nicht davon abbringen. Mit elf Jahren schaffte sie den Sprung in die Kreisauswahl, wo sie vier Jahre lang spielte. Inspiriert vom Aufschwung des Mädchenfußballs übernahm sie mit 16 ein D-Juniorinnenteam als Trainerin. Zu ihrer Titelsammlung an der Seitenlinie gehören OM-Kreismeisterin, Kreismeisterin und Hallenkreismeisterin bei den B-Juniorinnen und bei den Frauen. „Sie sei ein Vorbild für alle Fußballerinnen in ihrem Verein und konnte immer mit ihrer positiven, offenen und zielgerichteten Art die Spielerinnen auf ihrem Weg mitnehmen“, sagte Hoffmann. Aktuell ist Hegger Spielerin, stellvertretende Kapitänin und Co-Trainerin der Frauenmannschaft sowie Trainerin der B-Juniorinnen beim VfL Löningen.

Sabrina Abramowski (BV Cloppenburg):
Eine tatkräftige Stütze im Bereich des Mädchenfußballs ist Abramowski seit 2012 beim NFV-Kreis Cloppenburg. Unter anderem ist sie die führende Kreisauswahltrainerin. Jährlicher Höhepunkt für die Spielerinnen ist ein internationales Turnier in Dänemark. Hierfür sammelt Abramowski die nötigen Sponsorengelder und organisiert den gesamten Ablauf. Sie habe ihre gute Arbeit im Lehrausschuss über die Kreisgrenzen hinweg zum Ausdruck gebracht. Über diese Arbeit hinaus stehe sie im Visier für noch höhere Aufgaben. Abramowski ließ sich für den Abend entschuldigen, der Preis wird nachgereicht.

Hans Eilers (SV Mehrenkamp):
„Unser Preisträger war erfolgreicher Spieler, Jugendtrainer und ist die gute Seele seines Heimatvereins“, sagte Hans-Jürgen Hoffmann. Mit 16 Jahren war er dem Verein beigetreten, heute mit über 70 engagiert er sich immer noch mit Herz und Seele. Bis zum 47. Lebensjahr hatte er noch aktiv gespielt und sogar noch in der ersten Herrenmannschaft ausgeholfen. Auch heute noch fühlt Eilers sich zuständig, wenn besondere Aktionen erforderlich sind. Er hilft zum Beispiel, wenn ein Kind mal nicht das nötige Geld für neue Fußballschuhe hat.

Matthias Beelmann (SV Harkebrügge):
Über ein Jahrzehnt hat Beelmann seine Freizeit für seinen Heimatverein investiert. Er ist langjähriges Vorstandsmitglied, aktuell Jugendobmann und Trainer verschiedener Jugendmannschaften. „Gerade die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt ihm am Herzen. Er hat einen sehr großen Anteil daran, dass sich der Verein so positiv entwickelt“ so der Kreisvorsitzende.

Vor den Ehrungen erhielt Kurt Bussmann die Silberne Ehrennadel des Landessportbundes. Theo Rüve und Alois Eick freuen sich über die Ehrennadel in Gold.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 06.02.2017 

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf mt_­2017_­02_­06.pdf
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 06.02.2017, als pdf-Dokument.
172 KB Download

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite