VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
14.11.2017VfL Löningen

Turnakrobatinnen bringen Gäste auf Trab

zum Bild:
Löste Begeisterungsstürme aus: Herausragendes Darbietung im Showteil des VfL-Balls war die Tanzperformance der „New Power Generation“ des Oldenburger Turnerbundes mit ebenso atemberaubender wie artistischer Akrobatik und Choreografie. Foto: Heinz Benken.
zum Bild:
Löste Begeisterungsstürme aus: Herausragendes Darbietung im Showteil des VfL-Balls war die Tanzperformance der „New Power Generation“ des Oldenburger Turnerbundes mit ebenso atemberaubender wie artistischer Akrobatik und Choreografie. Foto: Heinz Benken.
zum Bild:
Rasante Vorstellung: Auch die Cheerleader des Basketball-Zweitligisten Rasta Vechta begeisterten die Festgäste. Foto: Heinz Benken.
zum Bild:
Rasante Vorstellung: Auch die Cheerleader des Basketball-Zweitligisten Rasta Vechta begeisterten die Festgäste. Foto: Heinz Benken.
zum Bild:
Vor großer Kulisse ausgezeichnet: „Mannschaft des Jahres“ des VfL Löningen sind die Basketballer. Foto: Heinz Benken.
zum Bild:
Vor großer Kulisse ausgezeichnet: „Mannschaft des Jahres“ des VfL Löningen sind die Basketballer. Foto: Heinz Benken.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 14.11.2017.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 14.11.2017.

Vize-Weltmeisterinnen des Oldenburger Turnerbundes und Rasta-Cheerleader begeistern mehr als 1000 Ballbesucher
Ausschnitte aus ihrem aktuellen Showprogramm präsentierte die Gruppe „New Power Generation“ des Oldenburger Turnerbundes auf dem Festball des VfL Löningen. Die 27 jungen Frauen sind Vize-Weltmeisterrinnen.


Löningen (hb) - Der VfL Löningen feiert seinen Sportball nur alle zwei Jahre, dann aber, das hat der Samstagabend bewiesen, doppelt so gut. Das erstklassige Showprogramm mit sportlichen und tänzerischen Leckerbissen hat wieder entscheidend zum guten Besuch mit über 1000 Gästen und zur prächtigen Unterhaltung beigetragen.

Als Moderator des Sportballs konnte der VfL-Vorsitzende Stefan Beumker neben den Ehrungen zur Freude der Gäste auch drei Showeinlagen ankündigen, die sich wieder als drei Höhepunkte des Festballs entpuppten und Begeisterungsstürme der Zuschauer auslösten.

Herausragendes Highlight war die Tanzperformance der „New Power Generation“ des Oldenburger Turnerbundes mit ebenso atemberaubender wie artistischer Akrobatik und Choreograie. 27 Tänzerinnen, trainiert von Christiane und Manuel Karczmarzyk, verzauberten die große Sporthalle an der Ringstraße mit ihren Kostümen und Tänzen.

Die „New Power Generation“ ist eine stark gefragte Showgruppe, ist Vize World Champion und Teilnehmer der World Games in Polen, war World Champion in Kapstadt und Vize World Champion in Dornbirn.

Auf nationaler Ebene bildeten die Oldenburger schon die Showgruppe des Deutschen Turnerbundes und des Niedersächsischen Turnerbundes. In Löningen stellten sie Ausschnitte aus ihrer aktuellen Show „Human“ vor. Unter diesem Motto brachten sie tänzerisch Menschen zusammen, um etwas Neues zu schafen und versetzen symbolisch Berge.

Rasant und tänzerisch ging es weiter mit den Rasta-Chearleaders des Basketball-Zweitligisten aus Vechta. Die 11 jungen Tänzerinnen feuern im Rasta Dome den Basketball-Zweitligisten an. Viel Spaß hatten die Gäste des Sportballs auch bei den beiden Autritten der Rock’n’Roll-Formation der Tanzschule Wienhold aus Damme.

Der VfL-Vorstand nutzte auch diesmal die große Kulisse für die Ehrung langjähriger, verdienter und erfolgreicher Mitglieder, die den Löninger Sportverein mit seinen rund 2300 Mitgliedern und 15 Abteilungen mit Leben füllen und am Leben halten.

Stellvertretend für die Gesamtleistung der Aktiven des VfL wurden Michaela Zager als Leiterin der Tanzabteilung und Marc Hummel als Leiter der Baseballabteilung als Sportler des Jahres gewürdigt. Mannschaft des Jahres wurden die erfolgreiche Herrenbasketballmannschaft, die in die Bezirksoberliga Weser-Ems aufgestiegen ist.

Eine weitere Ehrung galt der besonders erfolgreichen Leichtathletitkabteilung. Zunächst konnte der Vorsitzende Stefan Beumker besonders engagierten Helfern und Organisatoren des Vereins die Ehrennadel des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes (NLV) in Silber überreichen, an Petra und Alwin Brümmer und an Hildegard und Wolfgang Alde.

Dann wurden Leichtathletinnen ausgezeichnet, die mindestens eine Bronzemedaille bei Deutschen Meisterschaten errungen hatten. Es sind Anke Barlage (Deutsche Meisterin und Vizemeisterin im Dreisprung und im Speerwerfen W 35), Carolin Purk (DM-Bronze im Crosslauf U23) und Alissa Lange, Lotta Meyer und Annasophie Drees als Deutsche Vizemeister im Crosslauf U18).


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 14.11.2017

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf mt_­2017_­11_­14.pdf
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 14.11.2017, als pdf-Dokument.
606 KB Download

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite