VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

KALOBAU GmbH

zum Bild: Logo KALOBAU GmbH

HÄUSER zum Wohlfühlen...

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen
25.01.2018VfL Löningen

Ferienbetreuung beim VfL Löningen auch in den Schulferien 2018

zum Bild:
Sport, Spiel und gesunde Ernährung. Die Schwerpunkte der Schuferienbetreuung beim VfL Löningen. Foto: VfL Löningen
zum Bild:
Sport, Spiel und gesunde Ernährung. Die Schwerpunkte der Schuferienbetreuung beim VfL Löningen. Foto: VfL Löningen
zum Bild:
Auch in den Schulferien 2018 bietet der VfL Löningen erneut eine Ferienbetreuung an. Foto: VfL Löningen.
zum Bild:
Auch in den Schulferien 2018 bietet der VfL Löningen erneut eine Ferienbetreuung an. Foto: VfL Löningen.

Anmeldungen für Kinder ab sofort über die Vereinshomepage möglich / Betreuungskräfte werden noch gesucht


Nachdem der VfL Löningen in den zurückliegenden Sommer- und Herbstferien erstmals, mit sehr positiver Resonanz, eine Ferienbetreuung angeboten hat, teilt der Verein jetzt mit, dass auch in den Schulferien 2018 ein entsprechendes Betreuungsangebot besteht. Der Verein hat von der Stadt am 25.01.2018 eine Bestätigung erhalten, dass die Sporthalle Ringstraße hierfür zur Verfügung steht und ruft jetzt alle Interessierten zur Anmeldung auf.

"Eltern entlasten, Kinder fördern und Arbeitgeber von Konflikten lösen", mit diesem Antrieb haben wir uns entschieden, eine Betreuungsmöglichkeit für schulpflichtige Kinder zu organisieren", so der VfL Löningen in einer aktuellen Presseinfo und dankt gleichzeitig der Stadt, dass die Löninger Sporthalle an der Ringstraße genutzt werden darf. "Das war die Grundvoraussetzung für dieses Betreuungsangebot für 2018".

Das Betreuungsangebot gilt für die vollen Kalenderwochen in den Oster- (19. bis 23.03.2018) und in den Herbstferien (08. bis 12.10.2018). Darüber hinaus wird in den Sommerferien eine Betreuung für drei volle Wochen angeboten (02. bis 06.07, 09. bis 13.07. sowie 16. bis 20.07.2018). In der Woche vom 23 bis 27.07.2018 kann kein Betreuungsangebot gemacht werden, da in dieser Woche die Sporthalle Ringstraße nicht zur Verfügung steht.

„Die Stadt hat uns darüber hinaus einen kleinen finanziellen Zuschuss bewilligt, was uns natürlich auch sehr freut und wofür wir uns bedanken“, fügt der Verein hinzu.

Eltern haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren für die Ferienbetreuung anzumelden. Entsprechende Anmeldeformulare stehen auf der Vereinshomepage unter www.vfl-loeningen.de zum Download zur Verfügung. Dort sind auch die zu beachtenden Anmeldefristen zu finden.

"Den uns vorliegenden Betreuungswünschen der Eltern entsprechend, gibt es zwei Betreuungsvarianten, entweder ganztags von 8.00 bis 16.00 oder nur bis mittags bis 13.00 Uhr", erläutern die VfL-Organisatoren die Anmeldemöglichkeiten.

In jedem Fall ist ein gemeinsames Mittagessen für alle Kinder vorgesehen. Sollten andere bzw. längere Betreuungsstunden notwendig sein, so mögen sich die Eltern bei den Organisatoren des Vereins melden, die dann versuchen werden, eine praktikable Lösung zu finden.

Einem Sportverein entsprechend liegt das Haupt-Augenmerk auf Bewegung und sportliche Aktivitäten. Ausflüge, Besichtigungen, Spiele und Projekte in Zusammenarbeit mit den Kids, sowie ggf. Ruhezeiten in einem Erholungsraum, kommen hinzu. "Hierbei gilt ein besonderes Augenmerk auf dem Spaß an Bewegung und der freien Entfaltung. Jedes Kind ist herzlich eingeladen. Spielen in einer bunten Gemeinschaft, die Ferienzeit sinnvoll mit Freunden verbringen und neue Freundschaften knüpfen, das sind unsere Ziele", so der VfL.

Das Ziel des VfL Löningen ist es speziell, beschäftigten Eltern von schulpflichtigen Kindern eine Lösung für die Betreuungszeit in den Ferien zu bieten. Wichtiger Aspekt sind hier die erfolgreiche Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sport, Förderung der Kinder, Ernährung und soziales Arrangement passen hier wunderbar zusammen.

Arbeitgeber befinden sich in einem nahezu unlösbaren Konflikt, da sie nicht zu vielen Mitarbeitern gleichzeitig Urlaub geben können. Ein strukturiertes Ferienprogramm mit einer ganztägigen Verpflegung, in der Zeit zwischen 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, lohnt sich deshalb für Familie und Unternehmen.

Frühstück, ein warmes Mittagessen, Obstpausen und eine ganztägige Trinkversorgung sind in dem Betreuungsangebot enthalten. "Für die Verpflegung haben wir uns erneut Tobias Meyer und sein Team vom Bistro/Mensa im Forum Hasetal ins Boot geholt. Er kümmert sich um das Frühstück und das Mittagessen. „Ein nahrhaftes, ausgewogenes, aber ganz sicher auch kindgerechtes Essen hat Meyer versprochen“, so Jens Lüken und Stefan Beumker, die Organisatoren der Ferienbetreuung 2018 im VfL Löningen.

"Herzlich eingeladen sind sowohl Vereins- als auch Nicht-Vereinsmitglieder", fügen sie hinzu.

Für VfL-Vereinsmitglieder betragen die Kosten für die Ganztagsbetreuung von 8.00 bis 16.00 Uhr für die Woche je Kind 89,-- Euro. Dieser Betrag teilt sich auf in 34,-- Euro Verpflegungspauschale (Frühstück, Mittagessen mit Salat, und Nachspeise sowie Obst und Getränke für den ganzen Tag) sowie 55,-- Euro Grundbeitrag. Nicht-Mitglieder zahlen die vorgenannte Essenspauschale von 34,-- Euro sowie 64,-- Euro Betreuungskosten.

Für die verkürzte Betreuung von 8.00 bis 13.00 Uhr entstehen - inkl. Verpflegung - Kosten in Höhe von 68,-- (Vereinsmitglieder) bzw. 72,-- Euro (Nicht-Mitglieder).

Je weiteres Geschwisterkind: 15 Prozent Nachlass auf die vorgenannten Summen.

Die unterschiedlichen Preise für Vereinsmitglieder und Nicht-Mitglieder kommen deswegen zustande, da Vereinsmitglieder durch ihren zusätzlichen Vereinsbeitrag bereits einen Beitrag zur Kostendeckung leisten.

Auf der Homepage des VfL Löningen unter www.vfl-loeningen.de sind die Anmeldeformulare zu finden, die an die Geschäftsstelle des VfL Löningen, Langenstraße 38, in der Löninger Fußgängerzone, zurückgereicht werden müssen.

Lüken und Beumker appellieren darüber hinaus an alle Interessierten, sich als Betreuer zu melden. Aufgerufen sind hier insbesondere Betreuerinnen und Betreuer mit einem Übungsleiter- bzw. Trainerschein C. Nähere Infos zu den Anforderungen an die Betreuer sind ebenfalls auf der Vereins-Homepage zu finden.

Zuständig für die Ferienbetreuung im VfL Löningen sind erneut die beiden ehemaligen Vorstandsmitglieder Jens Lüken und Stefan Beumker, die auch gerne für Rückfragen zur Verfügung stehen (E-Mail: beumker@gmx.de, Handy: 0173/2062702).

[weitere Informationen rund um die Ferienbetreuung im VfL Löningen finden Sie HIER]


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen vom 25.01.2018

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf anmeldung-­ferienbetreuung_­2018_­01_­25-­oster.pdf
Anmeldeformular für die Schul-Ferienbetreuung in den Osterferien 2018, als pdf-Dokument.
124 KB Download
pdf anmeldung-­ferienbetreuung_­2018_­01_­25-­sommer.pdf
Anmeldeformular für die Schul-Ferienbetreuung in den Sommerferien 2018, als pdf-Dokument.
125 KB Download
pdf anmeldung-­ferienbetreuung_­2018_­01_­25-­herbst.pdf
Anmeldeformular für die Schul-Ferienbetreuung in den Herbstferien 2018, als pdf-Dokument.
124 KB Download

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite