Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
01.02.2016Jugend-Fußball

Titel an SG Friesoythe/Sedelsberg

zum Bild:
Mit einem 2:1-Sieg im Finale über den VfL Löningen (schwarze Trikots) gewannen sich die A-Junioren der SG Friesoythe/Sedelsberg die Futsal-Endrunde für höherklassige Mannschaften. Foto: Garwels.
zum Bild:
Mit einem 2:1-Sieg im Finale über den VfL Löningen (schwarze Trikots) gewannen sich die A-Junioren der SG Friesoythe/Sedelsberg die Futsal-Endrunde für höherklassige Mannschaften. Foto: Garwels.

Futsal: Nordkreisler gewinnen Endrunde der höherklassigen A-Jugendmannschaften
Die SG setzte sich im Endspiel gegen den VfL Löningen mit 2:1 durch. Friesoythe/Sedelsberg hatte schon 2:0 geführt, den VfL-Jungen gelang nur noch der Anschlusstreffer.


Essen (ll) - Die A-Juniorenfußballer der SG Friesoythe/Sedelsberg haben die Endrunde für höherklassige Mannschaften im Futsal gewonnen. Die Nordkreisler setzten sich im Finale gegen den VfL Löningen mit 2:1 durch. Platz drei sicherte sich der BV Cloppenburg mit einem 3:2 im Siebenmeterschießen gegen die SG Emstek/Höltinghausen.

Die Hallenfußballvariante fand bei den qualifizierten Teams durchaus Anklang und und so bekamen die knapp 300 Zuschauer in der Essener Sporthalle gute Spiele zu sehen und wurden Zeugen spannender Entscheidungen. In der Vorrundengruppe A holten sich der VfL Löningen und der BV Cloppenburg mit jeweils sechs Punkten die Fahrkarte für das Halbfinale. In der Staffel B reichten der SG Friesoythe/Sedelsberg fünf Punkte zum Gruppensieg, außerdem zog die SG Emstek/Höltinghausen in die Vorschlussrunde ein, allerdings hatte die Spielgemeinschaft nur ganz knapp die Nase gegenüber der punkt- und torgleichen SG Essen/Bevern vorn.

Im ersten Halbfinale ging Emstek/Höltinghausen gegen Löningen zwar durch Linus Backhaus in Front, aber die Schwarz-Gelben drehten den Spieß noch herum. Hannes Brundiers und Frederik Schnieders sorgten mit ihren Toren für für den 2:1-Sieg und den Finaleinzug. Es folgte die SG Friesoythe/Sedelsberg, die im zweiten Halbfinale den BV Cloppenburg mit 2:0 distanzierte. Matthias Wedermann und Tobias Bruns waren die Torschützen.

Die beiden Verlierer machten Platz drei im Siebenmeterschießen aus: Der BVC behielt mit 3:2 gegen die SG Emstek/Höltinghausen die Oberhand. Im Endspiel legte Friesoythe/Sedelsberg wiederum durch Matthias Wedermann und Tobias Brunsein 2:0 vor. Dieser Vorsprung sollte reichen, für Löningen reichte es nur noch zum Anschlusstreffer durch Johannes Gettmann.

Der BV Essen brachte das Turnier reibungslos über die Bühne. Mark Kanne vom SV Scharrel und Sebastian Lampe (SC Kampe/Kamperfehn) leiteten als Schiedsrichter die Begegnungen souverän.

Gruppe A
1. VfL Löningen 3 3:2 6
2. BV Cloppenburg 3 6:3 6
3. JSG Lastrup/Kne./H. 3 4:6 4
4. BV Garrel 3 1:3 1

Gruppe B
1. Friesoythe /Sedelsb. 3 3:2 5
2. SG Emstek/Höltingh. 3 2:2 4
3. SG Essen/Bevern 3 2:2 4
4. Ramsloh/Strück./Sch. 3 2:3 2

Halbfinale
Löningen - Emstek/Höltingh. 2:1
Tore: 0:1 Linus Backhaus, 1:1 Hannes Brundiers, 2:1 Frederik Schnieders
Friesoythe/Sed. - Cloppenb. 2:0
Tore: 1:0 Matthias Wedemann, 2:0 Tobias Bruns

Siebenmeterschießen um Platz drei
Emstek/Hölt. - Cloppenburg 2:3

Endspiel
Löningen - Friesoythe/Sed. 1:2
Tore: 1:0 Matthias Wedermann, 2:0 Tobias Bruns

SG Friesoythe/Sedelsberg:
Johannes Göken, Jannis Heyens, Matthias Wedermann, Maximilian Werner, Simon Bickschlag, Jonathan Menzen, Ali Khaled, Hannes Behnen, Florian Johanning, Tobias Bruns.
Trainer: Tobias Michels.

VfL Löningen:
Maik Möhlenkanp, Jannes Ostermann, Nico Niedermeyer, Phillip Schrand, Hannes Brundiers, Enrico Zwirchmaier, Patrik Willenbrink, Tim Diekmann, Felix Brundiers, Frederik Schnieders, Johannes Gettmann.
Trainer:
Frank Zwirchmaier.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 01.02.2016

Trainerliste 18/19

Alle Trainer und Betreuer der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen auf einen Blick

Seite aufrufen

VfL-Vereinskollektion Jugendfußball

intersport_jako_vfl

Hier findet ihr die Vereinskollektion der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen.

Alle Fans, Sponsoren, Eltern, Spieler, oder Trainer können hier, durch eine Bestellung über Hendrik Kemme, günstige Preise sichern. Weitere Infos erhaltet ihr bei:

Hendrik Kemme
Telefon: 05432/807680
Mobil:  015159468002
E-Mail: hendrik.kemme@ewetel.net

Jako-Katalog 2018

Trainingsanregungen

hier finden Sie Anregungen und Ideen für das Kinder- und Jugendtraining

 

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite