Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
08.04.2016Jugend-Fußball

Bezirksliga A-Junioren: VfL Löningen gewinnt Nachholspiel gegen SG Essen/Bevern

VfL Löningen – SG Essen/Bevern: 2:1

Torschützen:
1:0 Jannes Ostermann - 48. Minute
1:1 Leonel Kamte - 70. Minute
2:1 Enrico Zwirchmair - 73. Minute


Das Spitzenspiel in der A-Junioren Bezirksliga konnten die Löninger knapp mit 2:1 für sich entscheiden.

Zu Anfang kam der VfL Löningen besser ins Spiel. Gegen zunächst tief stehende Gäste war es jedoch schwer Chancen zu erarbeiten, so dass sich bis zur 20 Minute nur  Chancen aus Standards ergaben. Einen von Frederik Schnieders getretenen Freistoß konnte Gästetorwart Jan Kaarz glänzend parieren. Anschließend der erste Aufreger der Partie. Nach einer Löninger Ecke kam es zum Gewühl im Strafraum der SG Essen/Bevern. Tim Diekmann konnte den Ball zwar ins Tor stochern, aber der Schiedsrichter entschied auf Foulspiel. Eine strittige Entscheidung vom ansonsten starken Schiedsrichter. Im Anschluss kam es dann in der Löninger Defensive zu einigen Unachtsamkeiten, die die SG Essen/Bevern zurück ins Spiel brachte. Der starke Essener Mittelfeldspieler Chamu Mupotaringa, der die Löninger im gesamten Spiel oftmals mit seinen Dribblings ins Leere laufen ließ, sorgte für  einige Chancen  der SG Essen/Bevern, so dass sich zur Halbzeit eine ausgeglichene Begegnung zu Buche stand.

Nach drei Minuten der zweiten Halbzeit das erste Tor  des Spiels. Nach einer Löninger Ecke wurde der Ball nicht richtig geklärt, so dass der Ballerneut Richtung Sechszehner flog und Jannes Ostermann gekonnt das Leder mit einem Kopfball zum ersten Tor für die Löninger Jungen ein netzte.  Es war die 48. Minute des Spiels. Nach dem Tor ließen die Löninger nach und konnten oftmals nicht gut genug klären, was dann einige Chancen der SG Essen/Bevern ergab. Als dann im Mittelfeld ein Ball vertändelt wurde, konnte dieser von der Löninger Abwehr nur zur Ecke geklärt werden. Ein Ecke mit Folgen, denn Leonel Kamte konnte ungehindert in der 70. Minute per Kopf ein Tor erzielen. Dieses sollte aber die vorerst die letzte Großchanche der SG Essen/Bevern sein. Denn direkt danach erzielte der VfL den Führungstreffer. Der eingewechselte Torjäger Enrico Zwirchmair konnte Torhüter Kaarz in der 73. Minute im 1 gegen 1 Duell  überwinden. Danach war die SG Essen/Bevern wieder am Drücker. Ein Kopfball der Gästemanschaft konnte zum Glück nicht verwertet werden. VfL Löningen setzte fortan auf Kontersituationen, da mit Zwirchmair und Getmann zwei Stürmer mit Torriecher eingewechselt wurden. Etliche Chancen konnten zum Ende des Spiels leider nicht genutzt werden, so dass es zu einem verdienten 2:1-Erfolg der A-Junioren des VfL Löningen kam.

Hiermit festigte der VfL seinen zweiten Tabellenplatz bei 12 Spielen und 33 Punkten. Tabellenführer SG Friesoythe/Sedelsberg 1 hat schon 15 Spiele bei 39 Punkten. Also ein sehr wichtiger Sieg gegen den Tabellenvierten SG Essen/Bevern. Mit Enrico Zwirchmair 15 Tore und Hannes Brundiers 12 Tore stehen zwei Löninger unter den ersten zehn der Torjägerliste.


Quelle:
Günter Albers/Frederik Schnieders

Trainerliste 18/19

Alle Trainer und Betreuer der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen auf einen Blick

Seite aufrufen

VfL-Vereinskollektion Jugendfußball

intersport_jako_vfl

Hier findet ihr die Vereinskollektion der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen.

Alle Fans, Sponsoren, Eltern, Spieler, oder Trainer können hier, durch eine Bestellung über Hendrik Kemme, günstige Preise sichern. Weitere Infos erhaltet ihr bei:

Hendrik Kemme
Telefon: 05432/807680
Mobil:  015159468002
E-Mail: hendrik.kemme@ewetel.net

Jako-Katalog 2018

Trainingsanregungen

hier finden Sie Anregungen und Ideen für das Kinder- und Jugendtraining

 

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite