Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
02.01.2017Jugend-Fußball

Favorit gewinnt C-Jugend-Hallenfußballturnier „Fitness und Gesundheit“ des VfL Löningen am 30.12.2016

zum Bild:
Hochklassigen Fußball gab es insbesondere im Finale zwischen Hansa Friesoyhte (weißes Trikot) und der Spielvereinigung Fürstenau zu bestaunen. Foto: Stefan Beumker
zum Bild:
Hochklassigen Fußball gab es insbesondere im Finale zwischen Hansa Friesoyhte (weißes Trikot) und der Spielvereinigung Fürstenau zu bestaunen. Foto: Stefan Beumker
zum Bild:
Die drei Erstplatzierten: Hansa Friesoyhte (weiße Trikots), Spielvereinigung Fürstenau (blaue Trikots) sowie VfL Löningen (schwarze Trikots). Foto: Stefan Beumker
zum Bild:
Die drei Erstplatzierten: Hansa Friesoyhte (weiße Trikots), Spielvereinigung Fürstenau (blaue Trikots) sowie VfL Löningen (schwarze Trikots). Foto: Stefan Beumker
zum Bild:
Riesenjubel bei Hansa Friesoythe nach dem Turniergewinn. Foto: Stefan Beumker.
zum Bild:
Riesenjubel bei Hansa Friesoythe nach dem Turniergewinn. Foto: Stefan Beumker.
zum Bild:
Siegerehrung beim „Fitness und Gesundheit“-Hallenfußballturnier, mit dem Siegerteam Hansa Friesoythe. Rechts im Bild Chef-Organisator Manfred Weber. Foto: Stefan Beumker.
zum Bild:
Siegerehrung beim „Fitness und Gesundheit“-Hallenfußballturnier, mit dem Siegerteam Hansa Friesoythe. Rechts im Bild Chef-Organisator Manfred Weber. Foto: Stefan Beumker.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 03.01.2017.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 03.01.2017.
zum Bild:
Bericht der Nordwest-Zeitung vom 06.01.2017.
zum Bild:
Bericht der Nordwest-Zeitung vom 06.01.2017.

Bei diesem Jugendfußballturnier des VfL Löningen, das mit zehn Mannschaften aus der Landes-, Bezirks- und Kreisliga sehr gut besetzt war, konnte sich der Favorit aus der Landesliga Hansa Friesoythe in einem spannenden Finale gegen die Spielvereinigung Fürstenau mit 5:3 Toren nach dem Elfmeterschießen als Turniersieger durchsetzen.

In der regulären Spielzeit führte die Spielvereinigung aus Fürstenau schon mit 2:0 Toren, ehe dann Hansa Friesoythe das Spiel noch rumriss und sich mit einem 2:2 ins Neunmeterschießen rettete. Hier setzte sich Hansa Friesoyhte dann deutlich mit 3:1 Toren durch.

Das Hallenturnier, das mit der spannenden Vorrunde begonnen wurde, wo sich die Mannschaften von SG Höltinghausen/Emstek A, SW Lindern, SV Bösel, Spielvereinigung Fürstenau und der Gastgeber Löningen in der Gruppe A sowie die Mannschaften von Hansa Friesoyhte, Höltinghausen/Emstek B, VfL Herzlake, Blau Weiß Merzen und der BV Garrel sich hochklassige Spiele lieferten, erreichten jeweils die beiden Erstplazierten jeder Gruppe das Halbfinale.

Hier spielten dann der BV Garrel gegen die Spielvereinigung Fürstenau, wo sich die Spielvereinigung Fürstenau mit 3:2 Toren in einem sehenswerten Spiel durchsetzen konnte und somit das Finale erreichte.

Im zweiten Halbfinale zwischen Hansa Friesoyhte und dem Team vom VfL. Löningen konnte der VfL Löningen das Spiel sehr lange offen gestalten. Erst eineinhalb Minuten vor Spielende erzielte Hansa Friesoyhte den ersten Treffer und endschied das Spiel am Ende deutlich mit 3:0 Toren.

Das Spiel um Platz 3 wurde durch ein Neunmeterschießen ausgetragen, welches der Gastgeber VfL Löningen gegen den BV Garrel mit 2:1 Toren für sich endschied. Matchwinner beim Neunmeterschießen war der Löninger Torwart Heiner Eilers, der gleich zwei Neunmeter hielt.

Schiedsrichter des Turniers waren Luca Schleper und Enrico Zweckmair. Beide haben abwechselnd alle Turnierspiele souverän geleitet, was dazu führte, dass es ein sehr faires Turnier war.

Das Turnier wurde von Jonas Oliwicki als Turnierleiter geleitet. Die Pokale wurden vom Löninger Fitness-Studio "Fitness und Gesundheit" zur Verfügung gestellt.

Ergebnisse:
Vorrunde
Gruppe A
Platz  Punkte
1. Spielvereinigung Fürstenau  12
2. VfL Löningen  6
3. Spielgemeindschaft Höltinghausen/Emstek A  6
4. SV Bösel  4
5. SW Lindern  1

Gruppe B
1. Hansa Friesoythe  10
2. BV Garrel  6
3. Blau Weiß Merzen  5
4. Spielgemeinschaft Höltinghausen/Emstek A  4
5. VfL Herzlake  1

Halbfinale                        
SpielvereinigungFürstenau - BV Garrel: 3:2   
VfL Löningen - Hansa Friesoyhte: 0:3   

Spiel um Platz 3                        
VfL Löningen - BV Garrel: 2:1

Endspiel                        
Spielgemeinschaft Fürstenau - Hansa Friesoythe: 3:5   

Platzierung:                                    
1. Hansa Friesoyhte
2. Spielvereinigung Fürstenau
3. VfL Löningen
4. BV Garrel

[einige weitere Bilder vom Turnier finden Sie HIER auf dem flickr-Profil des VfL Löningen]


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen (Manfred Weber) vom 02.01.2017

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf mt_­2017_­01_­03.pdf
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 03.01.2017, als pdf-Dokument.
270 KB Download
pdf nwz_­2017_­01_­06.pdf
Bericht der Nordwest-Zeitung vom 06.01.2017, als pdf-Dokument.
250 KB Download

Trainerliste 18/19

Alle Trainer und Betreuer der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen auf einen Blick

Seite aufrufen

VfL-Vereinskollektion Jugendfußball

intersport_jako_vfl

Hier findet ihr die Vereinskollektion der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen.

Alle Fans, Sponsoren, Eltern, Spieler, oder Trainer können hier, durch eine Bestellung über Hendrik Kemme, günstige Preise sichern. Weitere Infos erhaltet ihr bei:

Hendrik Kemme
Telefon: 05432/807680
Mobil:  015159468002
E-Mail: hendrik.kemme@ewetel.net

Jako-Katalog 2018

Trainingsanregungen

hier finden Sie Anregungen und Ideen für das Kinder- und Jugendtraining

 

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite