Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
22.03.2017Jugend-Fußball

Abbehauser Nachwuchs verliert gegen Löningen

zum Bild:
Vollversammlung im Löninger Strafraum: Die Abbehauser Fußballer (in Grün-Gelb) schafften es am Wochenende auf eigenem Platz nicht, den Ball über die Linie des Gästetores zu befördern. Sie verloren mit 0:2. Foto: Dennis Weiß.
zum Bild:
Vollversammlung im Löninger Strafraum: Die Abbehauser Fußballer (in Grün-Gelb) schafften es am Wochenende auf eigenem Platz nicht, den Ball über die Linie des Gästetores zu befördern. Sie verloren mit 0:2. Foto: Dennis Weiß.

Die Abbehauser spielten gegen Löningen eine schwache erste Halbzeit. Nach der Pause fehlte den Grün-Gelben das Abschlussglück.


Abbehausen (Thorsten Sanders) - Eine indiskutable erste Halbzeit hat die A-Jugend-Fußballer des TSV Abbehausen am Wochenende ein besseres Ergebnis im Heimspiel gegen den VfL Löningen gekostet. Die Mannschaft von Trainer Niko Sommer unterlag dem Bezirksliga-Sechsten mit 0:2 (0:1), bleibt in der Tabelle aber Vierter.

„Die ersten 45 Minuten waren grottenschlecht“, beklagte Sommer. Das Spiel seiner Mannschaft sei von Fehlpässen und viel zu wenig Einsatzbereitschaft geprägt gewesen. Die Gäste waren wacher, obwohl sie nur mit elf Leuten angereist waren und ein Feldspieler das Tor hütete.

Bester Beweis: Ein katastrophaler Rückpass von Keanu Heimann auf Torhüter Sören Büsing geriet zu kurz. VfL-Torjäger Enrico Zwirchmair spritzte dazwischen, und er erzielte das verdiente 1:0 für Löningen (14.). Erst im zweiten Abschnitt drehten die Grün-Gelben auf.

Sie erspielten sich viele gute Möglichkeiten, allerdings fehlte das Abschlussglück. Die besten Chancen vergaben Julian Milz, Mirco Strietzel und Dominik Schwarting. Stattdessen bewies auf der Gegenseite wieder Zwirchmair seinen ausgeprägten Torinstinkt, indem er einen Konter nach einem Ballverlust Felix Eisenhauers zum 2:0 für Löningen abschloss. Dabei blieb es. „Wir hätten das Spiel in der zweiten Hälfte noch drehen können“, sagte Coach Sommer. Im ersten Durchgang sei sein Team aber nicht präsent gewesen.

Tore: 0:1 Zwirchmair (14.), 0:2 Zwirchmair (63.).

TSV Abbehausen: Sören Büsing - Jannik Weers, Keanu Heimann, Josif Radu, Felix Schmid, Jan Wasmuth, Dominik Schwarting, Julian Milz, Felix Eisenhauer, Keno Bruns, Adriano Kerting. Eingewechselt: Timon Bauer, Marco Wego, Mirco Strietzel und Thede Schwarting.

VfL Löningen: Philipp Mioschka - Patrick Willenbrink, Tim Diekmann, Marcel Hegger, Mika-Nils Niemeyer, Florian Janzen, Lennart Hömmen, Jonas Kaiser, Dustin Naumann, Philip Schrand und Enrico Zwirchmair.


Quelle:
Nordwest-Zeitung vom 22.03.2017 

Trainerliste 18/19

Alle Trainer und Betreuer der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen auf einen Blick

Seite aufrufen

VfL-Vereinskollektion Jugendfußball

intersport_jako_vfl

Hier findet ihr die Vereinskollektion der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen.

Alle Fans, Sponsoren, Eltern, Spieler, oder Trainer können hier, durch eine Bestellung über Hendrik Kemme, günstige Preise sichern. Weitere Infos erhaltet ihr bei:

Hendrik Kemme
Telefon: 05432/807680
Mobil:  015159468002
E-Mail: hendrik.kemme@ewetel.net

Jako-Katalog 2018

Trainingsanregungen

hier finden Sie Anregungen und Ideen für das Kinder- und Jugendtraining

 

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite