Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
09.05.2017VfL Löningen

FCL-Chef genießt ´richtiges Familienfest´

zum Bild:
Titelverteidigung: Den großen Siegerpokal holte sich der VfL Löningen (gelb-schwarz) vor dem Team aus Wachtum (rot-weiß). Foto: Aloys Landwehr.
zum Bild:
Titelverteidigung: Den großen Siegerpokal holte sich der VfL Löningen (gelb-schwarz) vor dem Team aus Wachtum (rot-weiß). Foto: Aloys Landwehr.
zum Bild:
So geht das mit dem Kopfball: Intensive Teambesprechung beim SV Evenkamp. Foto: Aloys Landwehr.
zum Bild:
So geht das mit dem Kopfball: Intensive Teambesprechung beim SV Evenkamp. Foto: Aloys Landwehr.

VfL Löningen verteidigt Titel beim Young- & Oldstar-Cup / Rahmenprogramm von Hip-Hop bis Fußball-Dart
Die Lastruper hatten wieder alle Vereine aus dem Alten Amt Löningen in die Bel-Air-Arena eingeladen. Elf Teams traten an. Lastrups Vorsitzender Werner Schulte war sehr zufrieden.


Löningen (la) - Premiere in Lastrup: Erstmals gelang in der 8. Ausgabe des Young- & Oldstarcups einem Verein die Titelverteidigung. Wie im Vorjahr gewann auch 2017 der VfL Löningen den großen Pokal für das siegreiche Team. Auch der zweite Platz ging in den Süden des Kreises. In der Bel-Air-Arena musste sich der FC Wachtum erst im Endspiel den Löningern geschlagen geben.

Beim Lastruper Young- & Oldstarcup, ausgerichtet von den Youngstars des FC Lastrup, nehmen alle Vereine aus dem Alten Amt Löningen teil. Jeweils eine G-, eine F- Jugend und eine Altherrenmannschaft bilden ein Team. Im Altherrenteam sind Frauen ausgesprochen erwünscht, um dem Familiencharakter des Turniers einen besonderen Ausdruck zu verleihen. Bei einem Sieg gibt es für das G-Jugend-Team drei Punkte, für die F-Jugend-Mannschaft zwei Punkte und die Altherren erhalten bei einem Sieg einen Punkt gutgeschrieben.

Insgesamt aber soll der Spaß im Vordergrund stehen. So ist das umfangreiche Rahmenprogramm für die Familien fast noch wichtiger als das Ergebnis der Spiele. Die Organisatoren der Youngstars hatten denn auch einiges auf dieBeine gestellt. Beim Fußball-Rodeo motivierte ein Moderator die Teilnehmer, sich möglichst lange auf dem Ball zu halten und tröstete, wenn der Absturz schnell kam. Zudem gab es ein Fußball-Dart-Spiel, „das sehr gut angenommen wird“, wie Mitorganisator Stephan Schrandt feststellte. Auch eine Hüpfburg durfte natürlich nicht fehlen.

Eine reichhaltige Tombola bescherte vielen Besuchern unverhoffte Gewinne. Zudem fehlte es nicht an Angeboten für das leiblicheWohl. Außerdem stellte ein örtlicher KFZ-Händler vor allem familienfreundliche Modelle vor. Die Lastruper Mädchentanzgruppe Danceflore-Destroyer unter Leitung von Christina Brundiers bot in den Pausen verschiedene Hip-Hop-Tänze.

Elf Teams traten dann in zwei Gruppen auf Kleinfeldern zu den Spielen im Modus jeder gegen jeden an. Lastrup hatte als Gastgeber zwei Teams gestellt. Nach insgesamt 75 Spielen standen die Platzierungen in den Gruppen fest. So siegte in der Gruppe A der VfL Löningen, der es auf 19 von maximal möglichen 24 Punkten brachte. Den zweiten Platz belegte der FC Lastrup I mit elf Punkten. In der Gruppe B siegte das Wachtumer Team, das 20 von 30 möglichen Punkten verbuchte. Mit 15 Punkten belegte der SV DJK Bunnen Platz zwei. Das Spiel um Platz drei gewann das Team Lastrup I gegen Bunnen. Den Sieg aber holten sich im Finale die drei Mannschaften des VfL Löningen, die sich den Wachtumern überlegen zeigten.

„Erstmals schaffte es ein Team, den Vorjahressieg zu wiederholen. 2017 habt ihr euren Titel erfolgreich verteidigt“, lobte Platzsprecher Markus Fröhle die Löninger Akteure. Ganz klein machen musste sich bei der Siegerehrung FCL-Vorsitzender Werner Schulte, der allen teilnehmenden Teams einen Pokal überreichte. Traditionell holten ihn die G-Jugendlichen, die Bambinis ab, so dass sich der Vorsitzende tief herunterbeugen musste, wollte er doch auch noch den Teilnehmern ein freundliches Wort mitgeben. „Der Aufwand hat sich auch in diesem Jahr gelohnt. Es war erneut ein richtiges Familienfest“, freute sich FCL-Vorsitzender Werner Schulte auch über die große Resonanz bei den Zuschauern.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 09.05.2017

Trainerliste 18/19

Alle Trainer und Betreuer der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen auf einen Blick

Seite aufrufen

VfL-Vereinskollektion Jugendfußball

intersport_jako_vfl

Hier findet ihr die Vereinskollektion der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen.

Alle Fans, Sponsoren, Eltern, Spieler, oder Trainer können hier, durch eine Bestellung über Hendrik Kemme, günstige Preise sichern. Weitere Infos erhaltet ihr bei:

Hendrik Kemme
Telefon: 05432/807680
Mobil:  015159468002
E-Mail: hendrik.kemme@ewetel.net

Jako-Katalog 2018

Trainingsanregungen

hier finden Sie Anregungen und Ideen für das Kinder- und Jugendtraining

 

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite