Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
09.07.2018Jugend-Fußball

Die Fussballfabrik in Löningen

Gruppenfoto (Quelle: Daniel Paals)
Gruppenfoto (Quelle: Daniel Paals)

Über 60 Kinder von 4 bis 15 Jahren nahmen teil am dreitägigen Fussballcamp vom 28.06. - 30.06.2018 an der Ringstraße in Löningen.
Ausrichter des Camps war die Fussballfabrik nach Ingo Anderbrügge unter der Leitung von Uli Turowski und seinem Team von lizenzierten Trainern.   Der erste Trainingstag stand unter dem Motto "Dribbeln", der zweite unter "Passen" und der letzte unter "Koordination".
In je zwei Trainingseinheiten am Tag in leistungsgerecht aufgeteilten Trainingsgruppen wurde mit den Kindern in verschiedenen Übungen
die Ballbeherrschung im Dribbling, das genaue Passspiel sowie Koordination und Reaktion trainiert.   An allen drei Tagen nach dem Mittagessen versammelten sich die Kinder an einem schattigen Platz am Rande des Sportplatzes.
Der Trainerstab gab ihnen in drei Seminaren sowohl Einblicke in die Anfänge des Fussballs, vermittelte aber vor allem die Wichtigkeit, die im Fussball wichtigen Werte wie Teamgeist, Fairness, Ehrgeiz, Toleranz, Respekt und Akzeptanz auch im Alltag in Familie und Schule, aber später auch im Berufsleben, zu leben.
Es waren aber keine langweiligen Monologe, denn die Trainer verstanden es, die Aufmerksamkeit der Kinder bis zum Schluss zu behalten, indem diese immer wieder per Frage-und-Antwort-System mit einbezogen wurden. Jeder konnte so bereits vorhandenes Wissen einbringen.   Am Ende des Camps betraten alle Kinder durch das Spalier der Eltern bei "We are the Champions" nochmals den Platz.
Es wurden die Ehrungen der an den drei Tagen durchgeführten Wettbewerbe "Mr. Hammer", "Dribbelkönig" und "Elferkönig" vorgenommen.
Zudem wurden der "Hand-in-Hand-Pokal" und der "Camp-Champ-Pokal" vergeben. 

Der stellvertretende Jugendobmann Christoph Wienken bedankte sich bei allen Kindern und beim Team der Fussballfabrik und stellte in Aussicht, dass das Camp vielleicht schon im nächsten Jahr wiederholt werden könne. Ebenfalls sprach er seinen Dank aus an Sponsor Reifen Labetzke, ohne den das Camp in dieser Form nicht möglich gewesen wäre.
Auch Eugen Leinweber von Reifen Labetzke ergriff kurz das Wort und freute sich über das gelungene Camp mit ausschließlich positivem Feedback.    Abschließend erhielten alle Kinder eine Teilnahmeurkunde und einen Fussball, so dass alle erschöpft aber stolz nach Hause fahren konnten.

hier einige Fotos von Daniel Paals

Text: Daniel Paals

 

P.S. Es wurde ein grauer Kapuzenpilli liegen gelassen. Dieser liegt zur Abholung in der Geschäftsstelle bereit.

Die fehlenden bzw. defekten Pokale werden erst im Laufe der nächsten Tage in Löningen eintreffen und dann, entsprechend der Absprachen während des Camps, verteilt.

Trainerliste 17/18

Alle Trainer und Betreuer der Jugendfussballabteilung des VfL Löningen auf einen Blick

Trainingsanregungen

hier finden Sie Anregungen und Ideen für das Kinder- und Jugendtraining

 

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite