Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
30.12.2019Jugend-Fußball

Mercedes Raters Cup geht an FC Lastrup

Lias Burke wird zum besten Spieler des Turniers gekürt
Lias Burke wird zum besten Spieler des Turniers gekürt
Lias Burke nimmt den Pokal für den zweiten Platz entgegen
Lias Burke nimmt den Pokal für den zweiten Platz entgegen
Entgegennahme des dritten Preises
Entgegennahme des dritten Preises
Turniersieger mit Wanderpokal - FC Lastrup
Turniersieger mit Wanderpokal - FC Lastrup
3. Sieger als Titelverteidiger - SV Molbergen
3. Sieger als Titelverteidiger - SV Molbergen
2. Sieger nach starkem Turnier - VfL Löningen
2. Sieger nach starkem Turnier - VfL Löningen

Beim diesjährigen Mercedes Raters Cup, dem alljährlichen B-Jugendturnier, gingen 10 Mannschaften an den Start. Neben je 2 Mannschaften vom VfL Löningen und dem SC Sternbusch auch die Teams VfL Herzlake, JSG Essen-Bevern-Bunnen, FC Lastrup, SV Molbergen, JSG Hasetal Mitte und der SV Bethen.

In Gruppe A begegneten sich  mit Gruppenkopf VfL Löningen 1, FC Lastrup, Hasetal Mitte, Sternbusch 1 und Bethen mit diesen Ergebnissen:

Löningen  - Hasetal Mitte 2:0 ; Sternbusch - Lastrup 0:3 ; Bethen - Sternbusch 3:1 ;                    Hasetal Mitte - Lastrup 1:2 ;  Löningen - Sternbusch 4:0 ; Bethen - Lastrup 1:3 ;                          Hasetal Mitte- Sternbusch 4:1 ; Löningen - Bethen 1:1 ; Bethen - Hasetal Mitte 2:2                   Löningen - Lastrup 1:0

Hieraus ergabsich die Tabellenkonstellation                                                                                            1. VfL Löningen mit 10 Punkten und 8:1 Toren                                                                                         2. FC Lastrup mit 9 Punkten und 8:3 Toren                                                                                             3. SV Bethen mit 5 Punkten und 7:7 Toren                                                                                             4. Hasetal Mitte mit 4 Punkten und 7:7 Toren                                                                                           5. SC Sternbusch mit 0 Punkten und 2:14 Toren

Die Gruppe B beinhaltete den Titelverteidiger SV Molbergen, den VfL Löningen 2, Essen-Bevern-Bunnen, VfL Herzlake und Sternbusch 2 mit diesen Ergebnissen:

Molbergen - Löningen 2:1 ; Essen - Sternbusch 3:0 ; Herzlake - Essen 0:3 ;                             Löningen - Sternbusch 1:1 ;  Molbergen - Essen 0:2 ; Herzlake - Sternbusch 7:0 ;                   Löningen - Essen 1:3 ;Molbergen - Herzlake 2:1; Herzlake - Löningen 6:1 ;Molbergen -Sternbusch 3:0

Hieraus ergabsich die Tabellenkonstellation                                                                                            1. BV Essen mit 12 Punkten und 11:1 Toren                                                                                            2. SV Molbergen mit 9 Punkten und 7:4 Toren                                                                                          3. VFL Herzlake mit 6 Punkten und 14:6 Toren                                                                                          4. VfL Löningen mit 1 Punkt und 4:12 Toren                                                                                            5. SC Sternbusch mit 1 Punkt und 1:14 Toren

So schied überraschend der VfL Herzlake wie im vergangenen Jahr als Mitfavorit bereits in der Vorrunde aus dem Turnier aus. Die Halbfinalpaarungen lauteten somit                                                FC Lastrup gegen BV Essen 2:0 in einem sehr körperbetonten Spiel mit einigen Zeitstrafen und                                                                                                                                                                            VfL Löningen gegen SV Molbergen 1:0 eine Wiederauflage des letztjährigen Halbfinales welches die Gastgeber aber verdient für sich entschieden.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich der SV Molbergen gegen BV Essen durch. Wiederum ein Spiel mit vielen giftigen Aktionen, Zeitstrafen und viel Körpereinsatz.

Das Endspiel lautete dann VfL Löningen und der FC Lastrup. In diesem hatten die Löninger zu Beginn bereits gute Gelegenheiten, welche sie verpassten bzw. vom Torhüter pariert werden konnten. Auf der anderen Seite reichte ein kluger Angriff zum Führunstreffer mit dem im Rücken der FC toll verteidigte und ebenso gut seine Kontergelegenheiten nutze und letztlich, zwar von den Spielanteilen zu hoch, aber verdient mit 3:0 gewann.

Die Ehrungen nahm die Inhaberin Berna Raters vor und sie überreichte neben den Preisen für die besten drei Mannschaften auch jeweils einen Preis für den von den Schiedsrichtern, Trainern und der Turnierleitung gewählten besten Spieler und Torhüter. So fiel die Wahl für den besten Torhüter auf Tim Holthaus der gerade im Endspiel seinen Farben ein toller Rückhalt war und als bester Spieler ausgezeichnet wurde der Löninger Lias Burke.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teams die teilgenommen haben, an die Turnierorga und die Eltern die für das leibliche Wohl gesorgt haben, an die Zuschauer die gute und intensive Spiele gesehen haben, an die Schiedsrichter und natürlich an Berna Raters für die Unterstützung dieser liebgewonnenen Tradition zwischen den Feiertagen.

Trainerliste 19/20

Alle Trainer und Betreuer der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen auf einen Blick

Seite aufrufen

VfL-Vereinskollektion Jugendfußball

intersport_jako_vfl

Hier findet ihr die Vereinskollektion der Jugendfußballabteilung des VfL Löningen.

Alle Fans, Sponsoren, Eltern, Spieler, oder Trainer können hier, durch eine Bestellung über Hendrik Kemme, günstige Preise sichern. Weitere Infos erhaltet ihr bei:

Hendrik Kemme
Telefon: 05432/807680
Mobil:  015159468002
E-Mail: hendrik.kemme@ewetel.net

Jako-Katalog 2019

Trainingsanregungen

hier finden Sie Anregungen und Ideen für das Kinder- und Jugendtraining

 

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite