Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
07.06.2015Leichtathletik

Landestitel für Barlage und Kuhlen

zum Bild:
Stolze Mutter mit Tochter und dem Wimpel für den Titel im Speerwerfen.
zum Bild:
Stolze Mutter mit Tochter und dem Wimpel für den Titel im Speerwerfen.
zum Bild:
Anke Barlage: Weiter Satz auf 4,86 m.
zum Bild:
Anke Barlage: Weiter Satz auf 4,86 m.

Vier Landestitel gab es am Wochenende für die Leichtathleten Anke Barlage und Andreas Kuhlen vom VfL Löningen bei den NLV-/BLV Landesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Sulingen.

Gleich drei Titel sammelte Anke in der Klasse der W35. Zunächst gewann sie am Samstag ihre Paradedisziplin den Dreipsprung mit 11,22 m. Drei ihrer insgesamt sechs Versuche lagen über 11 Metern. Im Kugelstoßen erreichte sie eine Weite von 10,72 m und somit konnte sie sich am ersten Wettkampftag auch noch über die Vizemeisterschaft freuen.

Am zweiten Tag folgten dann die Titel im Weitsprung und im Speerwerfen. Im Weitsprung gelang Anke eine beeindruckende Serie. Alle sechs Sprünge waren mindestens 4,60 m weit. Mit der Bestweite von 4,86 m gewann sie am Ende überlegen den Titel. Im Speerwerfen nähert sie sich nun auch wieder der 40-m-Marke. Ihr bester Wurf landete bei 39,44 m und bedeutete Titel Nummer drei an diesem Wochenende.

"Es lief super. Solche Leistungen hatte ich in den letzten zwei Jahren lange nicht mehr gezeigt", freute sich die Athletin, die im letzten Jahr nach einer Babypause wieder mit dem wettkampforientierten Training begonnen hatte. Nun beginnen die Vorbereitungen für die Deutschen Seniorenmeisterschaften, die vom 10. bis zum 12.07.2015 in Zittau stattfinden.

Über 800 m der M30 war Andreas Kuhlen das Maß der Dinge. Die zwei Stadionrunden spulte er im Alleingang in 1:59,68 Minuten herunter. Der Zweite folgte mit einem Rückstand von 50 m. Auf einen weiteren Start über 1.500 m verzichtete Andreas jedoch.


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen (Armin Beyer) vom 07.06.2015

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen

Termine:

09.03.2019 DM Cross, Ingolstadt

24.03.2019 NLV 10 km, Lingen