Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
13.07.2015Leichtathletik

Anke Barlage - Deutsche Meisterin im Dreisprung der W35

zum Bild:
Erfolgreiche Deutsche Meisterschaft für Anke Barlage.
zum Bild:
Erfolgreiche Deutsche Meisterschaft für Anke Barlage.
zum Bild:
Siegerehrung im Kugelstoßen.
zum Bild:
Siegerehrung im Kugelstoßen.
zum Bild:
Siegerehrung im Speerwerfen.
zum Bild:
Siegerehrung im Speerwerfen.
Bericht in der Münsterländischen Tageszeitung vom 15.07.2015
Bericht in der Münsterländischen Tageszeitung vom 15.07.2015
Bericht in der Nordwest-Zeitung vom 17.07.2015
Bericht in der Nordwest-Zeitung vom 17.07.2015

Gold im Dreisprung, Silber im Speerwerfen und Bronze im Kugelstoßen


Mit einem kompletten Medaillensatz ist Anke Barlage von den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau zurückgekehrt. Bei den Frauen der W35 trat Anke an den zwei Wettkampftagen in der 30.000 Einwohner Stadt, die im südöstlichsten Teil Sachsens liegt, insgesamt viermal an:
Mit der Tagesbestweite von 11,09 Metern gewann Anke den DM-Titel im Dreisprung. Das war nun ihr zweiter DM-Titel, nachdem ihr 2010 dieses schon einmal gelang - damals noch in der W30. Am frühen Sonntagmorgen fiel ihr der Einstieg in den Wettkampf zunächst recht schwer, da sie bereits am Samtag über zehn Stunden auf dem Wettkampfgelände verbracht hatte. Doch am Ende freute sie sich die elf Meter übertroffen zu haben und naürlich die Goldmedaille.

Bereits am Samstagmorgen stellte sich Anke der Speerwurfkonkurrenz. Platz eins schien schon im Vorfeld vergeben und so hatte sich Anke auf den Kampf um die Plätze zwei und drei eingestellt. Mit 37,09 Metern blieb Anke zwar deutlich unter der angestrebten 40-Meter-Marke, doch mit 48 cm Vorsprung auf die Dritte reichte es zur Silbermedaille.

Im Kugelstoßen sicherte sich Anke im sechsten und letzten Versuch mit 10,64 Metern ganz knapp die Bronzemedaille. Um nur zwei Centimeter verdrängte sie im sechsten und letzten Versuch mit der 4-Kilogramm-Kugel die bis dahin Drittplazierte. Zwischen den Plätzen drei und fünf lagen im Endklassement lediglich neun Centimeter.

Am Samstagabend folgte dann der Weitsprung. In einem spannenden Wettkampf sprang Anke 4,75 Meter weit. Dies bedeutete Rang fünf und ein gelungender Abschluss des ersten Tages.

Herzlichen Glückwunsch !

Quelle:
Presseinfo VfL Löningen (Armin Beyer) vom 13.07.2015

 

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf mt_­2015_­07_­15.pdf
Bericht in der Münsterländischen Tageszeitung vom 15.07.2015, als pdf-Dokument.
124 KB Download
pdf nwz_­2015_­07_­17.pdf
Bericht in der Nordwest-Zeitung vom 17.07.2015, als pdf-Dokument.
222 KB Download

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen