Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
13.09.2015Leichtathletik

Papenburg 2. Tag: Auch U16 und U14 erfolgreich

Falk Siemer (Nr. 206), Erik Siemer (Nr. 205) und Marvin Pohl (Nr. 202) liefen über 2.000 m jeweils persönliche Bestzeiten.
Falk Siemer (Nr. 206), Erik Siemer (Nr. 205) und Marvin Pohl (Nr. 202) liefen über 2.000 m jeweils persönliche Bestzeiten.
Pauline Beckmann (Nr. 208) auf ihrem Weg zum 2.000 m Sieg. Dahinter Gesa Schuling und Lotta Meyer.
Pauline Beckmann (Nr. 208) auf ihrem Weg zum 2.000 m Sieg. Dahinter Gesa Schuling und Lotta Meyer.
Ole Franz nimmt Maß beim Speerwerfen und wird mit neuer Bestweite von 22,24 m belohnt.
Ole Franz nimmt Maß beim Speerwerfen und wird mit neuer Bestweite von 22,24 m belohnt.
Henrieke Block (Nr. 211) beim 100 m Vorlauf.
Henrieke Block (Nr. 211) beim 100 m Vorlauf.
Anika Rund beim Kuglstoßen. 9,67 m bedeuteten Rang zwei.
Anika Rund beim Kuglstoßen. 9,67 m bedeuteten Rang zwei.

Zahlreiche persönliche Bestleistungen und Tagessiege für Henrieke Block, Anika Rund, Pauline Beckmann, Ole Franz, Erik Siemer und Marvin Pohl


Der zweite Wettkampftag im Papenburger Waldstation verlief weitaus entspannter als am Vortag. Bei guten äußeren Bedingungen zeigten die VfL-Athleten einige gute Leistungen und sie verbuchten 7 Tagessiege.

Henrieke Block steigerte sich im letzten Versuch des Speerwurf-Wettkampfes auf gute 32,76 m. Neben der Steigerung ihrer persönlichen Bestleistung konnte sie sich auch über den Tagessieg freuen. Über 80 m Hürden der W15 behauptete sich Henrieke Block als Dritte in 13,10 Sekunden knapp vor ihrer Vereinskameradin Anika Rund, die als Vierte 13,30 Sekunden lief. Dafür konnte sich Anika über den Sieg im Kugelstoßen mit 9,69 m und Rang zwei im Diskuswerfen mit 25,15 m freuen. Laura Franz stieß die Kugel 7,37 m weit und wurde Vierte der W15.

Bei den Schülern M13 steigerte sich Ole Franz im Speerwerfen auf gute 22,24 m und gewann den Wettbewerb. Im Kugelstoßen bedeuteten 6,01 m Rang drei. Kai Schmidt (M12) erreichte im 75 m Endlauf 11,91 Sekunden und Rang fünf. Besser lief es für Kai im Kugelstoßen. Mit 6,46 m wurde er Dritter. Im Speerwerfen bedeuteten 18,28 m für Kai den vierten Platz.

Über 2.000 m der M15/14 kam der "VfL-Express" mit Erik Siemer, Falk Siemer und Marvin Pohl anfangs noch nicht richtig ins Rollen. Zur Hälfte des Rennens lag das Trio noch deutlich hinter den geplanten Durchgangszeiten zurück. Doch dann wurde das Rennen immer schneller und Erik Siemer sicherte sich mit einer starken Schlussrunde mit 6:23,23 Minuten den Sieg. Auch sein Cousin Falk lief als Zweiter der M15 mit 6:25,56 Minuten persönliche Bestzeit. Marvin lief 6:30,94 Minuten ebenfalls Bestzeit und sicherte sich den Sieg bei der M14.

Bei dem Mädchen sah es zunächst auch nach einem Dreifachtriumph des VfL aus. Auf den letzten 500 m konnte sich Pauline Beckmann etwas absetzen, während Gesa Schuling und Lotta Meyer noch von weiteren Läuferinnen attackiert wurden. Pauline sicherte sich mit 7:08.40 Minuten den Sieg bei der W15 und Gesa wurde mit 7:17,34 Minuten Dritte. Bei der W14 lief Lotta mit 7:22,12 Minuten auf Rang zwei.

Bei der W13 verpassten Selina Sill mit 11,05 Sekunden und Alina Zier mit 11,27 Sekunden knapp das 75 m Finale. Besser lief es für Alina im Diskuswerfen. Mit 16,85 wurde sie Dritte und im Kugelst0ßen bedeuteten 7,36 m Rang fünf. Celina erreichte mit 4,10 m im Weitsprung und 6,32 m im Kugelstoßen jeweils den neunten Rang.

Die 4x100 m Staffel der StG Löningen-Ankum mit den zwei VfL´erinnen Anika Rund und Henrike Block lief mit 51,84 Sekunden zu einem ungefährdeten Sieg bei der U16.


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen (A. Beyer) vom 13.09.2015

 

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen