Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
19.09.2015Leichtathletik

Gute äußere Bedingungen in Papenburg genutzt

Ältere Nachwuchsathleten des VfL Löningen sammeln Bestleistungen


Papenburg (eb) - Zahlreiche persönliche Bestleistungen und Tagessiege der Leichtathleten des VfL Löningen prägten den zweiten Wettkampftag in Papenburg. Bei im Gegensatz zum Vortag guten äußeren Bedingungen steigerte sich Henrieke Block (W-15) im Speerwurf auf gute 32,76 m und gewann.

Über 80 m Hürden behauptete sie sich als Dritte in 13,10 sec. vor ihrer Vereinskameradin Anika Rund (13,30), die wiederum das Kugelstoßen (9,69 m) gewann und Zweite im Diskuswerfen (25,15 m) wurde.

Bei den Schülern M-13 steigerte sich Ole Franz im Speerwerfen auf 22,24 m und gewann. Kai Schmidt (M-12) erreichte den 75 m-Endlauf und wurde in 11,91 sec. Fünfter. Mit Platz drei im Kugelstoßen (6,46) und Rang vier im Speerwerfen (18,28) rundete er seinen Wettkampf ab.

Über 2000 m (M-15/-14) blieb der „VfL-Express“ mit Erik Siemer, Falk Siemer und Marvin Pohl zunächst hinter den geplanten Durchgangszeiten zurück, ehe Erik Siemer dank starker Schlussrunde in 6:23,23 Minuten siegte. Sein Cousin Falk lief als Zweiter in 6:25,56 Minuten ebenso eine persönliche Bestzeit wie Marvin als Dritter (6:30,94).

Bei dem Mädchen konnte sich Pauline Beckmann auf den letzten 500 Metern absetzen und in 7:08,40 Minuten gewinnen. Gesa Schuling (7:17,34) wurde Dritte, Lotta Meyer (7:22,12) kam in der Altersklasse W-14 auf Rang zwei.

Selina Sill (W-13, 11,05) und Alina Zier (11,27) verpassten knapp das 75 m-Finale. Alina verbuchte Platz drei im Diskuswerfen (16,85) und Rang fünf im Kugelstoßen (7,36), während Celina im Weitsprung (4,10) und im Kugelstoßen (6,32) jeweils Neunte wurde.

Die viermal 100 m-Staffel der StG Löningen-Ankum (U-16) mit Anika Rund und Henrike Block vom VfL siegte in 51,84 sec. ungefährdet.


Quelle:
Nordwest-Zeitung vom 19.09.2015

Termine:

18.12. DM Cross, Sonsbeck


Ergebnisse: