Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
31.12.2015Leichtathletik

Jahresabschluss beim Silvesterlauf um die Thülsfelder Talsperre

zum Bild:
Start des 1km-Laufes mit Carolin und Sophie Hinrichs sowie Pia Albers- Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Start des 1km-Laufes mit Carolin und Sophie Hinrichs sowie Pia Albers- Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Erfolgreich über 5 km (v.l.n.r.): Erik Siemer, Lotta Meyer und Marvin Pohl. Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Erfolgreich über 5 km (v.l.n.r.): Erik Siemer, Lotta Meyer und Marvin Pohl. Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Lea Meyer - zweitschnellste Frau über 10 englische Meilen. Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Lea Meyer - zweitschnellste Frau über 10 englische Meilen. Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Der Nachwuchs vor dem Start. Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Der Nachwuchs vor dem Start. Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Lars Jedamzik (gelbes Trikot) unmittelbar nach dem 10 km Start. Foto: A. Beyer.
zum Bild:
Lars Jedamzik (gelbes Trikot) unmittelbar nach dem 10 km Start. Foto: A. Beyer.

VfL-Athleten bei traditioneller Laufveranstaltung in Dwergte erfolgreich


Zum 38.Mal fand heute der Silvesterlauf an der Thülsfelder Talsperre statt. So folgten über 550 Spitzen- und Hobbyläufer aus der Region der Einladung des SV Molbergen und trafen sich am Vormittag beim Hofcafe Debbeler in Dwergte. Über alle Strecken von 1 km, 2 km, 5 km, 10 km und 10 englische Meilen war der VfL Löningen mit Athleten erfolgreich vertreten.

Über die 5 km Distanz machte der VfL-Nachwuchs der U16 auf sich aufmerksam. Hier gewann Lotta Meyer in 22:17,3 Minuten den Lauf der Frauen knapp vor der Werlterin Maria Brinkmann. Bei den Jungen wurde Erik Siemer Zweiter mit 18:24,7 Minuten und sein Vereinskamerad Marvin Pohl wurde mit 18:33,3 Minuten Vierter im Gesamteinlauf.

Im Hauptlauf über 10 engiische Meilen (16.090 m) überzeugten die VfL-Läuferinnen. Lea Meyer nutzte den Lauf als schnelleren Tempodauerlauf bevor es bereits am Samstag mit den Bundeskader nach Portugal in ein vierzehntägiges Trainingslager geht. Mit 1:08:28,7 Std. war sie zweitschnellste Läuferin und gewann ihre Altersklasse der U20. Auf Platz drei lief mit 1:16:20,3 Std. Hildegard Beckmann ins Ziel, die somit in der Altersklasse W50 siegte. Dann folgten mit Monika Meyer (W40) als Vierte in 1:23:35,6 Std. und Tanja Gößling als Fünfte in 1:23:36,5 Std. zwei weitere VfL´er. Rembert Richard benötigte 1:12:28,4 Std.und belegte somit Rang drei bei der M50.

Über 10 km wurde Michael Landwehr mit 38:05,1 Minuten Achter im Gesamteinlauf. Damit gewann er auch seine Altersklasse der M30. Lars Jedemazik benötigte 43:05,1 Minuten und wurde Dritter der M40.

Im Schülerlauf über 2 km gewann Franz Wynant seine Altersklasse M13 in 8:17,6 Minuten. Kai Krüßel benötigte 9:02,8 Minuten und somit Zweiter der M12. Bei der W12 kamen Sonja Schnieders mit 9:50,2 Minuten und Sophia Menzel mit 9:56,1 Minuten auf die Ränge zwei und drei der W12.

Die U12 und jünger absolvierten die 1 km Distanz. Hier siegte Carolin Hinrichs in 4:17, 9 Minuten bei der W11. Ihre Zwillingsschwester Sophie kam mit 4:25,1 Minuten auf Rang vier. Bei der W8 siegte Pia Albers in 4:33,5 Minuten. Jonny Wynant wurde mit 4:36,5 Minuten Zweiter der M11. Hali van Dijk, Rieke Krüßel, Lotta Meyenburg, Helene Wynant, Jan-Josef Dommel und Marlon Pohl (der bisher noch nicht in den Ergebnislisten erscheint) schlugen sich über 1 km achtbar.


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen (A. Beyer) vom 31.12.2015

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen

Termine:

09.03.2019 DM Cross, Ingolstadt

24.03.2019 NLV 10 km, Lingen