Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
15.01.2016Leichtathletik

Auftaktveranstaltung mit starken Athleten

zum Bild:
Hochmotivierte Läufer unter sich: In Löningen finden am Sonntag die beliebten Bezirks-Crossmeisterschaften statt. Bild: Bodo Tarow.
zum Bild:
Hochmotivierte Läufer unter sich: In Löningen finden am Sonntag die beliebten Bezirks-Crossmeisterschaften statt. Bild: Bodo Tarow.

Bezirksmeisterschaften in Löningen – Startschuss fällt am Sonntag


Löningen (Stephan Tönnies) - Die große Anhängerschar des Crosslaufes im Weser-Ems-Gebiet richtet ihre Blicke am Sonntag auf die Stadt Löningen. Dort werden die beliebten Bezirksmeisterschaften ausgetragen. Es sind die ersten Titelkämpfe von insgesamt sechs, die die Leichtathletikabteilung des VfL Löningen in diesem Jahr ausrichtet.

Im Gegensatz zum letzten Jahr, gibt es allerdings eine Streckenänderung. Nun liegen die Strecken auf dem Gelände an der Ringstraße, während 2015 das Waldgebiet Burlagsberg im Mittelpunkt des Geschehens stand. Die ersten Wettbewerbe werden vormittags ausgetragen, wenn die Talente ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Der erste Startschuss wird um 10.30 Uhr abgefeuert. Es stehen die Rahmenwettbewerbe der U10, U12 und U14 auf dem Programm.

Gegen Mittag, genauer gesagt um Punkt 11.50 Uhr, stehen die Bezirksmeisterschaften mit der Mittelstrecke der Männer und Frauen auf der Tagesordnung. Im Abschluss dürfen sich die Zuschauer auf die Jugendläufe (U16, U18 und U20) freuen. Den Abschluss bilden die Meisterschaftsläufe der Langstrecke.

Bis zum späten Mittwochabend lagen beim Ausrichter VfL Löningen über 270 Meldungen auf dem Tisch. Allerdings hatte der Vorjahressieger auf der Mittelstrecke, Thomas Bruns (Union Meppen), noch nicht gemeldet. Genau wie Gerold Hartger (LC Nordhorn), Bezirksmeister auf der Langstrecke 2015. Auf der Langstrecke geht auch Andreas Kuhlen (VfL Löningen) an den Start. Kuhlen hatte sich lange nicht mehr für einen Crosslauf gemeldet.

Spitzenläufe werden auch in den verschiedenen Jugendrennen erwartet. Bei der weiblichen Jugend U16 ist Titelverteidigerin Lotta Meyer (VfL Löningen) dabei. Sie trifft auf eine starke Konkurrenz. Denn Landesmeisterin Amelie Vedder (Germania Twist) sowie Franziska Lüken und Anne Bröring (beide SV Molbergen) treten auch an. Lea Meyer, Altersklasse U20, vom VfL Löningen wird laut VfL-Homepage auf einen Start verzichten. Die Top-Athletin kommt erst in der Nacht vor den Titelkämpfen von einem Trainingslager zurück.


Quelle:
Nordwest-Zeitung vom 15.10.2016

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen

Termine:

09.03.2019 DM Cross, Ingolstadt

24.03.2019 NLV 10 km, Lingen