Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
25.02.2016Leichtathletik

Lea Meyer erreicht Finallauf

Löningen/Dortmund (Stephan Tönnies) - Läuferin Lea Meyer vom VfL Löningen ist am Sonntag bei den 48. Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Dortmund der weiblichen Jugend U 20 Zehnte über die 1500 Meter geworden. Meyer lief die Strecke in 4:42,65 Minuten. Einen Tag vor dem Finale hatten die Vorläufe stattgefunden. Dort löste Meyer als Fünfte (4:39,42) das Ticket für das Finale. Deutsche Meisterin in ihrer Altersklasse wurde Agnes Thurid Gers (4:32,28).

In den Vorläufen über die 1500 Meter gingen auch Pauline Beckmann (Jahrgang 2000, VfL Löningen) und Laura Hampel (Jahrgang 1999) vom SV Molbergen an den Start. Beckmann kam nach den Vorläufen auf Rang 31 (4:56,52). Hampel landete in der Endabrechnung bei den Vorläufen auf Platz 36 (5:00,29).

Patrizia Spanke (Jahrgang 1997, SV Molbergen) trat in den Vorläufen über die 800 Meter an. Sie wurde Fünfte (2:15,16) im zweiten Vorlauf. Damit verpasste sie nur knapp die Quali für das Finale.

In den Zeitvorläufen der 4x200-Meter-Staffeln war auch die StG Löningen-Ankum-Werlte gemeldet. Die Läuferinnen Judith Kalmlage (Jahrgang 1998), Maria Brinkmann, Ute Borgmann und Kira Wittmann (alle 2000) wurden in einer Zeit von 1:43,75 Minuten Erste im achten Vorlauf. Für einen Startplatz im Finale reichte es jedoch nicht.


Quelle:
Nordwest-Zeitung vom 25.02.2016

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen

Termine:

09.03.2019 DM Cross, Ingolstadt

24.03.2019 NLV 10 km, Lingen