Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
26.09.2016Leichtathletik

Citylauf krönt zum ersten Mal Doppelsieger

zum Bild:
Zielstrebig in der Masse: Lotta Meyer (Startnummer 806) vom VfL Löningen gewann den Lauf der Schülerinnen über zwei Kilometer. Foto: Andreas Heidkamp.
zum Bild:
Zielstrebig in der Masse: Lotta Meyer (Startnummer 806) vom VfL Löningen gewann den Lauf der Schülerinnen über zwei Kilometer. Foto: Andreas Heidkamp.
zum Bild:
André Grafe (Startnummer 554) lief ein einsames Rennen und siegte gleich in zwei Disziplinen – ein Novum des Citylaufs. Foto: Andreas Heidkamp.
zum Bild:
André Grafe (Startnummer 554) lief ein einsames Rennen und siegte gleich in zwei Disziplinen – ein Novum des Citylaufs. Foto: Andreas Heidkamp.
zum Bild:
Ungebremste Freude am Rennen entwickelten die Bambini bei ihrem
Lauf über die 400 Meter. Foto: Andreas Heidkamp.
zum Bild:
Ungebremste Freude am Rennen entwickelten die Bambini bei ihrem
Lauf über die 400 Meter. Foto: Andreas Heidkamp.

André Grafe gewinnt Staffel und die zehn Kilometer / Zwei 80-Jährige halten durch


Cloppenburg (ah) - André Grafe heißt der große Sieger des 21. Cloppenburger City-Festlaufs. Erst entschied Grafe mit Nils Meiners, Tomas Miller und Felix Tabeling gegen 39 Teams den Staffellauf für sich, dann setzte der für den BV Garrel startende Läufer noch einen drauf: Im Intersport-Hauptlauf über zehn Kilometer siegte der 29-jährige Modellathlet in 35:44 Minuten vor Andreas Steinbrügger vom CLG Gestringen, der mit 36:28 Minuten auf den zweiten Platz kam.

Für Grafe endete damit eine sportlich äußerst erfolgreiche Woche. In Berlin holte sich Grafe mit der Staffel zuvor den offiziellen Titel des Deutschen Firmenlaufmeisters. 

Eine perfekte Leistung lieferte Christina Gerdes vom Hamburger SV. Ihre Laufzeit von 37:47 Minuten bedeuteten in der Gesamtwertung Platz drei, in der Frauenwertung aber belegte die aus Garrel stammende U23-Läuferin souverän Platz eins. Mit einer Zeit von 41:10 Minuten kam Lea Meyer vom VfL Löningen auf Platz zwei vor ihrer Vereinskollegin Hildegard Beckmann, die mit 45:09 Minuten Platz drei belegte.

Die gemeinsam von der Stadt Cloppenburg, der Firma Intersport und dem Lauftreff vom SV Bethen organisierte Veranstaltung sorgte am Wochenende mit 1149 Teilnehmerinnen und Teilnehmern für einen neuen Startrekord. Moderator Michael Oberschelp vom SV Bethen hatte alle Hände voll zu tun, damit die Starts der ungeduldig wartenden Nachwuchsläufer über die Bühne gehen konnten.

Auch zwei Altersrekorde gab es mit der Teilnahme der Schiedsrichter Heinz Engelke und Günter Buth aus Löningen. Die beiden 80-Jährigen stehen seit 20 Jahren als Schiedsrichter an der Laufstrecke und sorgen dafür, dass Unklarheiten erst gar nicht aufkommen. Alle Läufe moderierte der 70-jährige Bernd-Willi Deiters aus Herzlake.

Ergebnisse:
Bambini Mädchen:
1. Miriam 
Hegger (TVC), 2. Pia Grötz (TVC), 3. Ylvi Rieken (TVC).

Bambini Jungen:
1. Anton 
Malcherek (Wallschule 2a), 2. Sven Geisler (GS Galgenmoor), 3. Waldemar Oleinikov.

Schülerinnen 2 km:
Lotta 
Meyer (VfL Löningen) 7:28, 2. Lea-Malin Marks (BV Garrel) 7:58, 3. Chantal Bartels (OS Pingel-Anton) 8:06.

Schüler 2 km:
1. Stepans 
Ferko (SV Molbergen), 6:55, 2. Dennis Nultsch, 7:11, 3. David Schell (TVC) 7:36. 

6-km-Hobbylauf Frauen:
1. 
Lea Brandeswie (BV Garrel) 25:23, 2. Swantje Harms (Team Freimarktslauf) 26:10, 3. Vera Plate (Laufend Besser) 28:59.

6-km-Hobbylauf Männer:
1. 
Andreas Bröring (SV Kroge) 21:17, 2. Tomas Miller (SV Molbergen) 21:58, 3. Nils Meiners (BV Garrel) 23:05.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 26.09.2016 

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen

Termine:

02.06. NLV Langstaffeln, Papenburg

08.06.DM 5.000 m U20, Essen

15.06. U23 DM, Wetzlar

16.06. Regions MS U16 u.j., Schortens

22.06. Remmers Hasetal Marathon

02.07. KMS Hochsprung, Lindern