Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
19.11.2016Leichtathletik

Brümmer bringt Konkurrenz ins Schwitzen und Titel mit

zum Bild:
Steffen Brümmer (links) war in Pforzheim früh in einer Fünfer-Spitzengruppe vertreten. Foto: Marcus Kahlmeyer.
zum Bild:
Steffen Brümmer (links) war in Pforzheim früh in einer Fünfer-Spitzengruppe vertreten. Foto: Marcus Kahlmeyer.

Ehemaliger Läufer des VfL Löningen gewinnt Deutsche Polizeimeisterschaft auf Mittelstrecke


Löningen/Pforzheim (Steffen Szepanski) - Kriminelle, die vor ihm weglaufen wollen, haben schlechte Karten: Steffen Brümmer ist Polizeikommissar-Anwärter, und er war vor Kurzem auch noch Titelanwärter. Aber inzwischen ist er Titelträger. Der ehemalige Leichtathlet des VfL Löningen hat in Pforzheim die Deutschen Polizeimeisterschaften (DPM) im Crosslauf auf der Mittelstrecke gewonnen. „Der Sieg war für mich ein erster Schritt zurück in die nationale Spitze“, freute sich Brümmer.

Der Läufer des Jahrgangs 1994, der inzwischen für die LG Braunschweig aktiv ist, startete für die Polizei Niedersachsen über 3,6 Kilometer. Die DPM-Läufe waren in den Sparkassen-Crosslauf, dem nationalen Ausscheidungswettkampf für die Europäischen Crosslauf-Meisterschaften, eingebettet. So konnte sich Brümmer mit der kompletten deutschen Crosslauf-Elite messen.

91 Sportler wollten an einem Hang die Konkurrenz abhängen. Aber schnell wurde klar, dass nur fünf Top-Sportler auf der matschigen und unebenen Strecke Siegchancen hatten. Setzte sich doch eine Gruppe ab, zu der neben Brümmer unter anderen der amtierende Deutsche Marathonmeister Marcus Schöfisch aus Leipzig und der Spitzen-800-Meter-Läufer Denis Bäuerle aus Köngen (Baden-Württemberg) gehörten.

Auf dem engen, kurvigen Rundkurs mit zwei steilen Hügeln wurde die Gruppe allerdings aufgrund von Tempoverschärfungen in der zweiten und letzten Runde gesprengt. Zwar gewann der Junioren-Europameister über 800 Meter, Patrick Zwicker aus Rehlingen-Siersburg (Saarland), den Sparkassen-Crosslauf vor einem Teamkollegen Brümmers von der LG Braunschweig, Andreas Lange. Aber im Wettkampf der Polizisten konnte der Ex-VfL-Athlet seine ärgsten Verfolger Bäuerle und Schöfisch in 12:04,4 Minuten knapp auf die Plätze verweisen.

Entsprechend groß war der Jubel im Ziel. Auch, weil Brümmer die einzige Goldmedaille des niedersächsischen Teams beim DPM-Cross gewonnen hatte. Sie wird sicher einen Ehrenplatz zwischen Brümmers Pokalen und Medaillen bekommen. Und auf die Idee, sie zu stehlen, wird bestimmt niemand kommen. Wer kann schon so schnell und ausdauernd rennen . . .


Quelle:
Nordwest-Zeitung vom 19.11.2016

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen