Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
22.01.2017VfL Löningen

Vier neue schmucke Trainer- und Spielerbänke im Sportpark des VfL Löningen

zum Bild:
Gruppenbild mit den Unterstützern und Förderern vor einer der neuen Spieler- und Trainerbänke beim VfL Löningen. Foto: Claudia Beumker-Rüdel.
zum Bild:
Gruppenbild mit den Unterstützern und Förderern vor einer der neuen Spieler- und Trainerbänke beim VfL Löningen. Foto: Claudia Beumker-Rüdel.
zum Bild:
Mit diesem Hinweisschild, das im Sportpark an der Löninger Ringstraße aufgehängt wird, bedankt sich der VfL Löningen bei allen Projektbeteiligten.
zum Bild:
Mit diesem Hinweisschild, das im Sportpark an der Löninger Ringstraße aufgehängt wird, bedankt sich der VfL Löningen bei allen Projektbeteiligten.
zum Bild:
Löningens Bürgermeister Marcus Willen testete die neuen Sitzbänke. Foto: Claudia Beumker-Rüdel.
zum Bild:
Löningens Bürgermeister Marcus Willen testete die neuen Sitzbänke. Foto: Claudia Beumker-Rüdel.
zum Bild:
Die neuen Bänke wurden genau inspiziert. Foto: Claudia Beumker-Rüdel.
zum Bild:
Die neuen Bänke wurden genau inspiziert. Foto: Claudia Beumker-Rüdel.
zum Bild:
Bericht der Nordwest-Zeitung vom 24.01.2017.
zum Bild:
Bericht der Nordwest-Zeitung vom 24.01.2017.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 27.01.2017.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 27.01.2017.

Verein dankt Unterstützern und Förderern


Vier neue Trainer- und Spielerbänke, die im Sportpark des VfL Löningen an der Ringstraße errichtet wurden, konnten jetzt ihrer Bestimmung übergeben werden. In Anwesenheit von Löningens Bürgermeister Marcus Willen, Herrn Josef Anneken (Landessparkasse zu Oldenburg), Herrn Martin Goldkamp (Graepel Löningen GmbH & Co. KG), Herrn Rudolf Bögershausen (VfL-Sportförderkreis "100x100"), Vertretern des "Graepel-Rentner-Teams" und mehrerer VfL-Aktiven konnte VfL-Vereinsvorsitzender Stefan Beumker die neuen Bänke offiziell einweihen. Zur Einweihung lud der Verein die beteiligten Sponsoren und Donatoren zu einem kleinen Empfang ein.

Die Fußballplätze und die Tartanbahn an der Löninger Ringstraße boten bisher keinen Schutz vor Regen oder Wind bei schlechtem Wetter. Insbesondere im Jugendfußballbereich standen daher dort die Nachwuchskicker (Auswechselspieler) während der Spiele im Regen/Wind oder die – eigentlich warmen Trainingsanzüge und Jacken – wurden nass. Dieses galt bisher ebenso für die jungen Leichtathleten während der dortigen Wettkämpfe.

"Diese erneute Verbesserung unserer Anlage wird sich positiv auf das Spielverhalten aller Mannschaften und Sportler auswirken", ist sich Jens Lüken, der 2. Vorsitzende des Vereins, sicher.

Beumker bedankte sich ausdrücklich lobend bei der Stadt Löningen, dem Landkreis Cloppenburg, dem Landessportbund Niedersachsen, der Landessparkasse zu Oldenburg und dem Sportförderkreis „100x100“ des VfL Löningen, die die Errichtung der neuen Schutzbänke großzügig finanziell bezuschusst hätten.
Besonders herzlich bedankte sich der VfL-Chef beim sog. "Graepel-Rentner-Team". Die Graepel-Crew unter der Leitung von Heinz Böckmann hatte den Bau der Bänke geplant und sie in der dortigen Rentnerwerkstatt errichtet. "In vielen Arbeitsstunden in ihrer Freizeit haben sie dazu beigetragen, die Bedingungen für den VfL-Sportbetrieb weiterhin zu verbessern", bedankte sich Beumker. Der VfL und die Geldgeber haben hierfür das notwendige Material, für das immerhin Gesamtkosten in Höhe von rd. 5.400 Euro entstanden sind, zur Verfügung gestellt. Ein entsprechendes Dankes-Schild wird auf der Anlage angebracht.

Aufgebaut und einbetoniert wurden die Bänke, die einfach zu einem richtigen Fussballfeld gehören, anschließend - erneut auch mit Unterstützung der ehemaligen Graepel-Mitarbeiter - von mehreren VfL-Aktiven.

Die neuen Bänke wurden für den Bedarf der Sportarten Leichtathletik sowie Jugend-, Herren- und Damenfußball geplant. Es wurden vier stabile Bankanlagen mit insgesamt 32 überdachten Sitzplätzen (4 mal 8 Plätze) errichtet.

VfL-Damenfußballtrainer Tobias Meyer zeigte sich beeindruckt von den neuen Spielerbänken. "So können sowohl die eigenen Mannschaften als auch die Gastmannschaften selbst bei schlechtem Wetter gut untergebracht werden", erklärte er.


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen (Stefan Beumker) vom 22.01.2017

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf nwz_­2017_­01_­24.pdf
Bericht der Nordwest-Zeitung vom 24.01.2017, als pdf-Dokument.
269 KB Download
pdf mt_­2017_­01_­27.pdf
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 27.01.2017, als pdf-Dokument.
153 KB Download

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen

Termine:

02.06. NLV Langstaffeln, Papenburg

08.06.DM 5.000 m U20, Essen

15.06. U23 DM, Wetzlar

16.06. Regions MS U16 u.j., Schortens

22.06. Remmers Hasetal Marathon

02.07. KMS Hochsprung, Lindern