Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
08.01.2018Leichtathletik

Xenia Krebs läuft beim Debüt im VfL-Trikot zur DM-Quali

Zum Bild: Xenia Krebs, Celina Sill und Jost Eilers (v.r.) beim Hallensportfest in Hannover. Bild: Simone Franz
Zum Bild: Xenia Krebs, Celina Sill und Jost Eilers (v.r.) beim Hallensportfest in Hannover. Bild: Simone Franz

800 m-Bestzeit auf 2:16,80 Minuten gesteigert

Beim 1. Hallensportfest der Frauen, Männer, U20, U18 und U16 in Hannover gaben in der U18  Xenia Krebs, Celina Sill und Jost Eilers ihr Jahresdebüt. Für Xenia war es der erste Auftritt im VfL-Trikot und dieser gelang ihr eindrucksvoll. Über 800 m lief sie im Alleingang als Siegerin starke 2:16,80 Minuten und verbesserte ihre Bestzeit auf dem Vorjahr. Zudem unterbot sie die Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften, die Ende Februar in Halle a.d.Saale ausgetragen werden. Xenia kann nun gelassen die anstehenden Landesmeisterschaften der U18 in Angriff nehmen, wo sie über 400, 800 und 1.500 m jeweils zum Favoritenkreis zählen wird.

Eine ansteigende Form zeigte auch Celina, die sich auf die in zwei Wochen stattfindenden Landesmeisterschaften vorbereitet. Zunächst lief es bei ihr nicht glücklich, denn über 60m verursachte sie einen Fehlstart und es folgte die Disqualifikation. Doch oft liegen ja bekannterweise Freud und Leid nah beisammen und so galt es den Fehlstart „wegstecken“ um sich auf den 200m Lauf zu konzentrieren. In neuer persönlicher Bestleistung gewann sie ihren Zeitlauf in 27,52 Sekunden. Ähnlich erging es Jost, der im Weitsprung Probleme im Anlauf hatte und mit 4,79 m nicht zufrieden war. Über 200 m lief er in 27,26 Sekunden eine persönliche Bestleistung.

Quelle: Presseinfo des VfL Löningen (A.Beyer) vom 08.01.2018

Deutscher Cross Cup 2018

Termine:

20./21.01. NLV Halle Mä/Fr / U18

27./28.01. NLV Halle U20/U16

03./04.02. Norddt. Halle, Hamburg

04.02. Bezirks Cross, Lingen

10.02. NLV-Cross mit Cross-Cup

24./25.02. DJHM U20, Halle(Saale)

04.03. Regions Halle, Löningen

10.03. DM Cross, Ohrdruf

22.04. NLV 10 km, Uelzen

29.04. NLV Langstaffeln, Molbergen