Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
19.05.2018Leichtathletik

1.500 m Bestzeiten für VfL-Trio in Zeven

Xenia Krebs, Lea Meyer und Erik Siemer setzen dicke Ausrufezeichen

Am ersten Tag des Pfingsportfestes waren wir in Zeven lediglich mit drei 1.500 m - Läufer(innen) am Start. Dort deren Ergebnisse ließen aufhorchen:

Zunächst steigerte Erik Siemer im schnellsten Zeitlauf seine persönliche Bestzeit um über 5 Sekunden nun auf 4:02,73 Minuten. Damit wurde er Zweiter der U20 und er unterbot auch frühzeitig die Quali für die Deutschen Jugendmeisterschaften.

Im zweiten Zeitlauf folgte Lea Meyer. Sie lief ein couragiertes Rennen und lag auf der Schlussrunde noch auf Kurs die Grenze von 4:20 Minuten zu unterbieten. Doch auf den letzten 150 m wurden die Beine schwer und mit 4:22,76 Minuten lief auch sie eine neue persönliche Bestzeit. Sie gewann die Frauenwertung und verbuchte ebenfalls die DM-Quali.

Xenia Krebs startete im dritten 1.500 m-Zeitlauf und lief mutig von der Spitze weg ein flottes Rennen. Dem hohen Tempo musste sie entgegen der Hoffnung einer Gegenerinnen jedoch keinen großen Tribut zollen. Mit 4:29,84 Minuten steigerte die U18-Athletin ihren Hausrekord um uber 20 Sekunden (!) und stieß in die Spitze der deutschen 1.500 m-Nachwuchsläuferinnen der U18 vor. Auch sie kann bereits für den Deutschen Jugendmeisterschaften planen.

Am morgigen Sonntag folgt der zweite Tag des Pfingstsportfestes. Dann werden 9 Athletinnen bzw. Athleten am Start sein ...

Quelle: Presseinfo des VfL Löningen (A.Beyer) vom 19.05.2018

Deutscher Cross Cup 2018

Termine:

24.11. Hallensportfest Lindern