Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
30.05.2021Leichtathletik

VfL-Sprinterinnen sichern sich in Bremen Qualis für Landesmeisterschaften

Zum Bild: Pia Albers (im gelben Trikot) beim 300 m Hürdenlauf
Zum Bild: Pia Albers (im gelben Trikot) beim 300 m Hürdenlauf

Bestzeiten im Sprint und Hürdenlauf

Drei VfL-Athletinnen der U16 waren am Samstag bei einm Sportfest in Bremen am Start. Für das Trio war es erst der zweite Wettkampf nach der langen Wettkampfzwangspause. Doch sie zeigten, dass sie gut trainiert haben und sie erzielten ausnahmslos persönliche Bestleistungen und schafften immer dei Qulaifikation für die Landesmeisterschaften der U16.

Pia Albers (W14) lief erstmals über die 300 m Hürdendistanz. Mit 48,09 Sekunden blieb sie zwar eine gute halbe Sekunde über dem CLP-Kreisrekord von 47,54 Sekunden, doch diese Disziplin erfordert durchaus eine gewisse Rennerfahrung für noch schnelle Zeiten. Kurz danach hatte sich Pia aber schon erholt und sie war über 100 m am Start. In ihrem Zeitlauf pulversieirte sie dann ihre 100 m Bestzeit auf startke 12,77 Sekunden. Ihre alte Bestmarke stand bei 13,04 Sekunden. 

Bei der W15 steigerten sich Sophie Scheidt und Mara Warzeska über 100 m. Sophie schraubte ihre Bestleistung auf 13,30 Sekunden und Mara liefr mit 13,87 Sekunden erstmals unter 14 Sekunden. Über 80 m Hürden lief Sophie gute 13,32 Sekunden. Mara folgte knapp dahinter mit 13,75 Sekunden.

Das Sportfest war somit ein gelungender Test vor den Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf am 13.Juni in Stuhr und den Landeseinzelmeisterschaften vom 18.-20.Juni in Göttingen. 

Quelle: Presseinfo des VfL Löningen (A.Beyer) vom 29.05.2021

 

Termine:

20./21.02. Hallen DM / Dortmund


Ergebnisse: