Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
12.09.2021Leichtathletik

Zwei DM-Titel für Anke Barlage

Zum Bild: Siegerehrung im Dreisprung der W40. Anke Barlage in der Mitte.
Zum Bild: Siegerehrung im Dreisprung der W40. Anke Barlage in der Mitte.

Siege im Dreisprung und Speerwurf der W40 - Ludger Ammerich gewinnt Silber im Dreisprung der M65

Zwei Athleten, 4 Starts und 3 Medaillen - das ist die Kurzfassung von den Deutschen Meisterschaften der Senior(inn)en im hesssichen Baunatal aus Sicht des VfL Löningen. Doch die Leistungen verdienen einer ausführliche Darstellung.

Für Anke Barlage verlief die DM wesentlich erfreulicher als es die letzten Trainingseinheiten in Löningen erwarten ließen. Zu sehr kämpfte sie mit den Folgen einer Verletzung, die keine normale Vorbereitung zu ließ, so dass sie sich auch erst auf den letzten Drücker für einen DM-Start entschied. Im Speerwerfen setzte sie sich sofort im ersten Durchgang an die Spitze der Konkurrenz und im dritten Versuch folgte mit 39,18 m ihr bester Versuch. Im 6.Durchgang musste Anke noch etwas um den Sieg zittern als die Zweitplazierte ihr mit 38,97 m doch bedrohlich nahe kam.  Den zweiten Titel gewann Anke im Dreisprung. Auch hier ging sie sofort in Führung - jedoch mit muskulären Problemen, die ihr wenig Sicherheit für die weiteren Sprünge gab. Auch hier musste sie den Angriff ihrer schärfsten Konkurrentin, die im letzten Versuch 10,00 m sparng abwehren. Anke spang im 6.Versuch 10,46 m und sicherte sich den DM-Titel. Mit dem Ausgang des Kugelstoßens zeigt sich Anke etwas enttäuscht. Mit 10,03 m blieb ihr Rang fünf.

Nach langer DM-Abstinenz war Ludger Ammerich wieder im Dreispung am Start. Erstmals in der M65 startberechtigt hatte er einige Testwettkämpfe absolviert. Bei der DM hatte Ludger mit 9,44 m seinen besten Sprung im zweiten Versuch. In den folgenden Versuchen konnte er sich nicht mehr steigern. Das bedeutete die Silber-Medaille. Der Sieger sprang exakt 10,00 m weit und der Drittplatzierte folgte mit 9,22 m.

Quelle: Presseinfo des VfL Löningen (A.Beyer) vom 12.09.2021

Termine:

18.09. Sportfest Oldenburg

24.09. Flutlichtsportfest Papenburg

25.09. Regions MS, Delmenhorst


Ergebnisse: