Unsere Sponsoren:

zum Bild: Logo DACHBAU BERG GmbH & Co.KG

VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
03.05.2015Leichtathletik

Kreismeisterschaften in Molbergen

zum Bild:
100 m Vorlauf der W13. Im gelben Trikot die neue Kreismeisterin Celina Sill vom VfL Löningen. Foto: Antonia Beyer.
zum Bild:
100 m Vorlauf der W13. Im gelben Trikot die neue Kreismeisterin Celina Sill vom VfL Löningen. Foto: Antonia Beyer.
zum Bild:
Gewann überlegen den 800 m Lauf und 3 weitere Titel bei der W8: Pia Albers vom VfL Löningen. Foto: Antonia Beyer.
zum Bild:
Gewann überlegen den 800 m Lauf und 3 weitere Titel bei der W8: Pia Albers vom VfL Löningen. Foto: Antonia Beyer.
zum Bild:
Überraschung über 800 m der W15: Pauline Beckmann (Mitte) musste sich hinter Carolin Benkendorf (BV Garrel) mit Platz zwei begnügen. Gesa Schuling (rechts) sorgte lange für das Tempo und wurde Dritte. Foto: Antonia Beyer.
zum Bild:
Überraschung über 800 m der W15: Pauline Beckmann (Mitte) musste sich hinter Carolin Benkendorf (BV Garrel) mit Platz zwei begnügen. Gesa Schuling (rechts) sorgte lange für das Tempo und wurde Dritte. Foto: Antonia Beyer.

Die diesjährigen Leichtathletik-Kreismeisterschaften fanden in Molbergen statt. Dabei standen insbesondere die Wettbewerbe der jüngeren Jahrgänge im Fokus. Die älteren Jugendlichen nutzten den Wettkampf dagegen als Testwettkampf und Saisoneinstieg. Glück hatte der ausrichtende SV Molbergen mit dem Wetter. Während der Veranstaltung blieben die vorhergesagten Schauer aus. Lediglich der böige Ostwind sorgte dafür, dass beim Weitsprung oft zu starker Rückwenwind herrschte. Dagegen litten die Sprinter unter dem ständigen Gegenwind.

Für den VfL-Löningen, der mit etwa 50 Sportlern angetreten war, gab es insgesamt 23 Titel. Eifrigste Titelsammlerin war Pia Albers bei der W8, die den 50 m Sprint, den 800 m Lauf, den Weitsprung und auch mit der 4x50 m Staffel erfolgreich war. Auf drei Titel brachte es Anika Rund mit den Siegen im 100 m Lauf, im Kugelstoßen und der 4x100 m Staffel.

Der VfL-Nachwuchs erzielte zahlreiche persönliche Bestleistungen und schaut hoffnungsvoll den weiteren Wettkämpfen entgegegen.


Quelle:
Presseinfo VfL Löningen (Armin Beyer) vom 03.05.2015.

Deutscher Cross Cup 2019

Termin: 09.Februar 2019

Ort:        Löningen

Mit NLV-/BLV Meisterschaften im Crosslauf und Weser-Ems-Bezirksmeisterschaften

Seite aufrufen

Termine:

09.03.2019 DM Cross, Ingolstadt

24.03.2019 NLV 10 km, Lingen