VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

„Löninger Lauffieber“ wird zur Epidemie

zum Bild: Lauffieber in Löningen. Foto: Heinz Benken.
zum Bild:
Lauffieber in Löningen: 200 Jungen spurteten im Schülerlauf zum Auftakt des Remmers Hasetal Marathon an der Südtangente los und erreichten nach 1800 Metern das Ziel auf dem Löninger Marktplatz. Schon auf den ersten Metern setzten sich die Führenden vom Feld ab: Der Zweite Marvin Pohl vom VfL (Nummer 5273) der Dritte Julius Thünemann (5279) und der Vierte Felix Tiemann (links). Foto: Heinz Benken.
zum Bild: Das Siegerinnentrio: Wie im Vorjahr gewann Pauline Beckmann vom VfL (rechts) den Lauf der Mädchen. Foto: Willi Siemer.
zum Bild:
Das Siegerinnentrio: Wie im Vorjahr gewann Pauline Beckmann vom VfL (rechts) den Lauf der Mädchen in sehr guten 6:04 min,. vor Vereinskameradin Lotta Meyer und Franziska Lüken vom SV Molbergen. Foto: Willi Siemer.
zum Bild: Betreuung im Ziel: Ein starkes Team der Sportlehrer der Gelbrink-Grundschule und Helfer zeichneten für die Organisation verantwortlich. Foto: Willi Siemer.
zum Bild:
Betreuung im Ziel: Ein starkes Team der Sportlehrer der Gelbrink-Grundschule und Helfer zeichneten für die Organisation verantwortlich. Foto: Willi Siemer.

Mehr als 1100 Aktive starten in Schülerwettbewerben und 10-km-Lauf / Pauline Beckmann und Alex Ruge siegen

Vor allem im Bereich der Hobbyläufer boomen die Teilnehmerzahlen beim beliebtesten Lauf-Event im Nordwesten. Der Zehn-Kilometer-Lauf verzeichnete 661 Anmeldungen. Lotta Meyer schrammt um sechs Sekunden am Sieg vorbei.

von Willi Siemer


Löningen - Das „Löninger Lauffieber“, das seit zwölf Jahren zum Hasetal-Marathon in der Stadt mit inzwischen tausenden Aktiven in den sieben Wettbewerben grassiert, wird inzwischen zur Epidemie. Eindrucksvoller Beleg dafür war die Zahl von weit mehr als 1100 Aktiven, die vor den Hauptläufen über die 21 Kilometer und die Marathon-Distanz auf die kürzeren Distanzen gingen. Während sich die Teilnehmerzahlen der Schülerläufe der Mädchen und Jungen auf hohem Niveau mit jeweils etwa 200 einpendeln, ist ein Ende im Bereich der Hobbyläufer und Einsteiger über zehn Kilometer noch nicht in Sicht: Mit 661 Anmeldungen gab es angesichts ohnehin seit Jahren stetig steigender Zahlen einen neuen Teilnehmerrekord (MT berichtete).

Hier werde eine Basis für weitere läuferische Herausforderungen für den Halb- oder den Staffelmarathon durchs Hasetal geschaffen, freut sich Wilfried Senger vom Veranstalter VfL Löningen, der das Lauf-Event im Nordwesten gemeinsam mit Jürgen Schelze und Jürgen Patock mitorganisiert.

Im Wettbewerb der Mädchen gelang es Pauline Beckmann aus der Laufabteilung der Gastgeber, ihren Vorjahreserfolg zu wiederholen. Die in der Altersklasse weibliche Jugend U16 startende Schülerin erreichte die Ziellinie auf dem mit hunderten Zuschauern bevölkerten Marktplatznach 6:04 Minuten. Um sechs Sekunden geschlagen, erreichte Vereinskollegin Lotta Meyer (U14) als Zweite das Ziel. Den dritten Rang belegte die für den SV Molbergen startende Franziska Lüken (U14) mit deutlichem Abstand in 7:02 min.

Mit einem couragierten Lauf machte Marieke Pelster vom VfL Löningen auf sich aufmerksam. Der Schülerin der dritten Klasse der Grundschule (Altersklasse WK U 10) gelang es, mit einer Zeit von 7.31 min in die Phalanx der älteren und naturgemäß schnelleren Mädchen einzudringen und einen sehr guten 13. Rang im Gesamtklassement und den Sieg in ihrer Altersklasse zu erreichen. Nur ein paar Sekunden fehlten ihr zu einem Rang unter den ersten Zehn. Die weiteren Platzierungen: 4. Carolin Hinrichs, VfL Löningen, 5. Maria Bollmann, VfL, 6. Carla Wachinger, VfL, 7. Katrin Ostermann, 8. Patrizia Fredeweß, TVC.

Schnellster Junge im Lauf der Jungen war Alex Ruge (U16) vom TSV Quakenbrück in 5:48 min. Den Vizetitel sicherte sich Marvin Pohl vom VfL Löningen, der nur vier Sekunden später das Ziel erreichte. Auf Rang drei landete Julius Thünemann, ebenfalls VfL, vor Lias Burke und Julian Richter.

Die weiteren Platzierungen: 7. Takudzwa Samuriwo, Gelbrink Grundschule, 8.Simon Gast, TuS Bersenbrück, 9. Carl Siemer, SV Benstrup, 10. Felix Wieborg, SV Benstrup, 11. Lenny Wefer, TCO Oldenburg, 12. Luca Fuchs, Sandkrug.

FAKTEN

  • Neuer Teilnehmerrekord mit 663 Anmeldungen für den 10-km-Lauf des zwölften „Remmers Hasetal Marathon“.
  • Ergebnisse Männer: Daniel Schwietert, DSC Oldenburg 35:12 min. 2. Matthias Eickholt, Emder LG, 35:15 min. 3. Michael Majewski, BV Garrel 36:04 min. 4. Stefan Fangmann, Bredenbeck 5. Patrick Osterkamp 6. Dieter Rolfes, Haren 7. Michael Landwehr, SV Molbergen 8. Jamal Frerichs, 9. Gerd Schäfer, TuS Köln
  • Ergebnisse Frauen: 1. Inga Hintze, Blau Weiß Lohne 42:30 min.2. Nina Wessalowski, LSF Oldenburg 42:55 min. 3. Stephanie Fritzmeier, Bielefeld, 42:59 min. 4. Nele Bartels, SV Union Meppen 5. Angelika Möller, Lohne, Elke Wessels, 7. Gisela Bröring 8. Claudia Stalmanis, Oerlinghausen, 9. Olga Köppen, Adendorf 10. Petra Bohlmann, Oldenburg.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 01.07.2014

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite