VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen

Bulli-Plan

Bulli VfL Löningen

Übersicht über die Nutzung der beiden vfl-eigenen Bullis.

Seite aufrufen

Durchblick im Meer der Taschen behalten

zum Bild: Geordnetes Chaos: Jeder Sportler bekam nach der Veranstaltung seine Tasche auch wieder zurück. Foto: Danica Weber
zum Bild: Geordnetes Chaos: Jeder Sportler bekam nach der Veranstaltung seine Tasche auch wieder zurück. Foto: Danica Weber
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 08.07.2015, als pdf-Dokument.
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 08.07.2015, als pdf-Dokument.

Johanniter sind häufig auch hinter den Kulissen im Einsatz / Regionalverband hat über 38000 Mitglieder
Stützpunkte gibt es in Cloppenburg und Löningen. Der Hausnotruf wird in Zusammenarbeit mit dem Pius-Stift angeboten. Die Johanniter arbeiten auch mit dem Hospizdienst zusammen.


Cloppenburg/Löningen (ha) - 2500 Läufer gehen in Löningen an den Start. Ihre Sporttaschen stapeln sich in einer Halle. Sie werden gut bewacht von den Johannitern. Sie sind bei vielen Veranstaltungen die freiwilligen Helfer hinter den Kulissen.

Zehn Jugendliche unterstützten zum Beispiel unter der Leitung von Danica Weber und Bastian Kosel das Organisations-Team des Hasetal-Marathons. Sie sorgten gemeinsam mit drei Mitgliedern des Behindertensportvereins Löningen für die Annahme, die Verwahrung und die Ausgabe von Sporttaschen und Wertsachen der Läufer.

650 Taschen mussten mit Nummern bestückt werden, damit auch jeder sein Eigentum wieder zurückbekommt.

„Die Taschenannahme und -ausgabe verlief problemlos. Obwohl es so viele waren, haben wir nicht den Überblick verloren“, berichtet Bastian Kosel.

Der Einsatz dauerte Stunden. „Die letzte Sporttasche wurde um kurz vor Mitternacht abgeholt.” Die Sportler fanden den Service toll. „Wir haben uns sehr über die guten Rückmeldungen gefreut, das bestätigt uns in unserer ehrenamtlichen Arbeit“, sagt Danica Weber vom Ortsverband Cloppenburg.

Die Zahl der ehrenamtlich aktiven Helfer steigt. Zurzeit sind es im Regionalverband Weser-Ems 1000. Auch die Zahl der Hauptamtlichen klettert. „Wir werden in diesem Jahr noch unseren 600. Mitarbeiter anstellen und sind inzwischen ein echter Jobmotor in der Weser-Ems-Region“, sagt Regionalvorstand Wilfried Barysch. Es gibt 20 Ortsverbände in Weser-Ems mit 38 375Mitgliedern.

Auch wirtschaftlich ist der Regionalverband seit seiner Gründung 1995 gesund. So hat der Umsatz im vergangenen Jahr erstmals 20 Millionen Euro übersprungen, in diesem Jahr werden sogar 22 Millionen Euro erwartet. „Der Überschuss geht in die Rücklagen, damit wir in der Lage sind, unsere Einsatzfähigkeit und unsere Hilfe für die Menschen zu verbessern und die vielen neuen sozialen Projekte auf den Weg zu bringen“, sagt Barysch.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe engagiert sich in Bereichen wie Rettungsdienst, Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Offshore-Rettung, Erste-Hilfe-Ausbildung, Kindergärten, Betreuungsdiensten für Senioren wie Quartiersmanagement und Besuchsdiensten, Pflege, Tagespflege und Hausnotruf.

Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Jugendarbeit. Anette Thanheiser, Regionaljugendleiterin der Johanniter in Weser-Ems, stellt die aktuelle Entwicklung vor. Zurzeit hat die Regionaljugend 527 Kinder und Jugendliche sind in 25 Jugendgruppen aktiv, aufgeteilt in 16 Ortsverbänden. Weitere junge Menschen engagieren sich in 15 Schulsanitätsdiensten mit insgesamt 233 Mitgliedern.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 08.07.2015

  

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite