VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
25.08.2017Volleyball

Vor Liga-Auftakt letzter Feinschliff auf Löninger Turnier

zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 25.08.2017.
zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 25.08.2017.
zum Bild:
Erste Nagelprobe: Die zweite Frauen-Mannschaft des VfL bestreitet mit etlichen neuen Spielerinnen die ersten Wettkämpfe. Foto: VfL.
zum Bild:
Erste Nagelprobe: Die zweite Frauen-Mannschaft des VfL bestreitet mit etlichen neuen Spielerinnen die ersten Wettkämpfe. Foto: VfL.

VfL erwartet Samstag und Sonntag 30 Volleyball-Mannschaften von der Kreisklasse bis zur Verbandsliga


Löningen (mt) - Kurz vor Beginn des Spielbetriebs in den Volleyball-Ligen treffen sich die Volleyballer zur Vorbereitung und für den letzten Feinschliff an diesem Wochenende in Löningen. Für das Turnier um den Debeka-Cup am morgigen Samstag und Sonntag, 27. August, haben sich 30 Mannschaften von der Kreisklasse bis zur Verbandsliga aus ganz Nordwestdeutschland angemeldet. Die VfL- Abteilung freut sich auf spannende und viele hochkarätige Spiele. Zuschauen kann man morgen ab 13 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr.

Nach einer langen spielfreien Zeit steigt die Spannung und die Aktiven freuen sich auf Spiele unter Wettkampbedingungen. Für die Trainer bietet das Turnier eine erste Standortbestimmung im Hinblick auf die Saison oder auch eine Möglichkeit, im Training einstudierte taktische Varianten auszuprobieren.

Für die erste VfL-Frauen-Mannschaft, die sicher die Verbandsliga halten konnte, kommt es gegen den SV Cappeln zum Lokalderby.

In dem seit Jahren von Tasso Eck trainierten zweiten VfL-Frauen-Team gab es vielfältige Veränderungen: Mit dem Lastruper Manfred Schnelten ist ein versierter Übungsleiter dazugekommen. Mit einer großen Anzahl von Spielerinnen des vergangenen Kreisligameisters steht die Mannschaft vor der Herausforderung, ohne den Weg über die Bezirksklasse in der Bezirksliga zu bestehen.

Aufregend wird das Turnier für die völlig neu formierte vierte Frauen-Mannschaft der Gastgeber. Die Spielerinnen haben sich unter der Leitung von Verena Beckmann und Annemone Jansen gut vorbereitet. Der Sprung von den Jugendturnieren mit vier Spielerinnen pro Team zu den Duellen gegen Mannschaften der Kreisklasse und der Kreisliga ist groß. Gegner des Nachwuchsteams ist auch die eigene dritte Frauen-Mannschaft. Auch in dieser Mannschaft gab es zahlreiche personelle Wechsel, so dass es vor allem darum gehen wird, Erfahrungen zu sammeln.

Das erste Männer-Team von Trainer Martin Richter hat es mit den Mannschaften aus Cloppenburg und Füchtel Vechta zu tun. Hier gilt es gegenzuhalten, den höherklassigen Teams aus der Landesliga Paroli zu bieten. Das mit vielen jungen Spielern gespickte zweite Team misst sich mit Teams aus Wardenburg, Füchtel Vechta 4 und Ramsloh.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 25.08.2017 

  

Die nächsten Termine der Volleyballer:

Halle Copernicus Gymnasium Löningen   

Sa, 23.11.19 Damen II 14 Uhr TV Cloppenburg II – Oythe V

So, 24.11.19 Herren I 10.30 Uhr TuS Bloherfelde II - Elisabethfehn

 

Sa, 14.12.19 Damen I 14 Uhr Emden - Borssum – SV Cappeln

Sa, 21.12.19 Damen III 14 Uhr SC Bakum II – 1. VV Vechta I

So, 22.12.19 Herren I 10.30 Uhr Holtland/Uplengen – TG Wiesmoor II

Sa, 25.1.20 Herren II 15 Uhr VG Emden II – AT Rodenkirchen

So, 26.1.20 Damen II 10 Uhr SVA Rechterfeld – Schwarz-Weiß Bakum

 

Sa, 1.2.20 Herren I 15 Uhr MTV Aurich – Oldenburger TB IV

Sa, 8.2.20 Damen I 14 Uhr Salzbergen – MTV Lingen

Sa, 8.2.20 Damen III 14 Uhr Delmenhorst-Stenum – Cappeln II

 (Stockkamp-Turnhalle)

So, 9.2.20 Herren II 10.30 Uhr Elsflether TB – VfB Oldenburg I

Sa, 29.2.20 Damen I 14 Uhr BW Lohne – Emlichheim IV

 

So, 1.3.20 Herren I 10.30 Uhr Ofenerdieck / OfenII – TuS Bloherfelde II

Sa, 14.3.20 Damen II 14 Uhr BW Lohne III – DJK Bösel

So, 15.3.20 Damen IV 10 Uhr BV Varrelbusch – SV Cappeln III

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite