VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
04.11.2018Volleyball

Löningen 2 und Löningen 3 gewinnen Auswärtsspiele

VFL Löningen 2 mit klarem 3:0 bei Wildeshausen 2  

3:0 (25:14, 25:21, 25:23)  

In Bestbesetzung wollten die Löningerinnen gleich von Anfang an zeigen, dass sie die Punkte aus Wildeshausen mitnehmen wollen. Zwar hielt Wildeshausen 2 bis zum 9:9 noch mit, aber dann setzte sich Löningen über 16:12 und 23:13 deutlich ab. Dabei gelang es der Löninger Stellerin Johanna Krause sowohl ihre Außen Franziska Koop und Lisa Kordes mit kraftvollen Angriffen, als auch ihre Mitte mit klugen Angriffen ein zusetzten.

Im zweiten Satz nahmen Löningen diesen Schwung zunächst mit. Zusätzlich konnte ein guter Doppel-Block sowohl mit Franziska Koop und Anika Rund als auch von Lisa Kordes und Hanna Lüdeke-Dalinghaus immer häufiger jetzt die Außenangreiferinnen von Wildeshausen abwehren. Dazu stiftet Dana Koopmann mit Loops und Angriffen diagonal obendrein Verwirrung beim Gegner So war auch in diesem Satz wieder ein deutlicher Vorsprung zum 19:11 aufgebaut. Nach ein paar Umstellungen in der Löninger Aufstellung konnten die Wildeshausenerinnen aber noch einmal auf 23:21 herankommen bevor Löningen den Satz mit 25:21zumachte.

Im dritten Satz experimentierten die Löninger Trainer Marc Kellermann und Eckhard Siemer dann nochmals, was wiederum den Spielfluss der eigenen Mannschaft nicht gut tat. Bis 16:18 lag Löningen 2 immer wieder zurück. Starke Abwehrarbeit der Libera Nina Schelze und eine Rückkehr zur Stammformation brachte dann aber die Wende im Satz und über einen 23:23 Gleichstand ging auch der dritte Satz und damit das Spiel verdientermaßen nach Löningen. 

VfL Löningen 3 gewinnt das Lokalderby bei Lindern 2

(25:22, 25:27, 25:13, 25:17)

Löningens Dritte ist zum Lokalderby nach Lindern am dritten Spieltag mit der dritten veränderten Formation aufgetreten. Entsprechend benötigte die Mannschaft wieder einige Zeit um zu ihrem Spiel zu finden und lag schnell 5:10 zurück. Aber die Mannschaft fand zueinander und ins Spiel und holte den Satz über 10:10 und 20:20 mit 25:22. Lindern 3 zeigte sich an diesem Tag aber deutlich verbessert zur deutlichen Niederlage in Bakum und gestaltete den ganzen zweiten Satz ausgeglichen mit zumeist leichten Vorteilen auf Linderner Seite. Lindern belohnte sich nach einer engen Crunch-Time über 23:23, 25:25 zum 27:25. Damit hatte Lindern 2 an diesem Tag aber sein Pulver weitgehend verschossen. Ab jetzt gelang es den Löninger Stellerinnen Sina Grönheim und Marie Brümmer vor allem die Außenangreiferinnen Carolin Purk und Lea Tellmann immer häufiger erfolgreich ein zusetzen. In Satz 3 und 4 war der Löninger Punktgewinn nicht mehr gefährdet.

  

Die nächsten Termine der Volleyballer:

Beachen:

DUO und QUADRO-Beach Cup geplant für den 20. und 21.Juni beim Wellenfreibad finden in diesem Jahr aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht statt

Der Debeka-Cup zur Saisonvorbereitung geplant für den 5. und 6.September 2020 ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite