VfL Löningen-App

zum Bild: Mit der VfL Löningen-App sind Sie immer schnell informiert.

Den VfL Löningen gibt es jetzt auch auf dem Smartphone

Seite aufrufen

Die Deutsche Sportlotterie und der VfL Löningen

Die Deutsche Sport Lotterie und der VfL Löningen.

Vereinsnummer: 97

Seite aufrufen
02.12.2014Volleyball

Varrelbusch gewinnt Kellerduell

VOLLEYBALL BW Ramsloh fällt auf letzten Platz zurück


Cloppenburg / BAHE - Die Volleyballer BW Ramslohs konnten ihren Heimvorteil nur zu einem Punktgewinn nutzen. Das Kellerderby gegen RSV Emden war hart umkämpft.

Volleyball, Frauen Landesliga 1: Oldenburger TB III - TV Cloppenburg II 1:3 (25:27, 25:18, 20:25, 14:25). Beim Wiederaufsteiger Oldenburger TB III musste die Cloppenburger Reserve hart für den Auswärtssieg arbeiten. In einem ausgeglichenen ersten Abschnitt setzte sich der Tabellenzweite erst in der Verlängerung mit 27:25 durch.

Die heimstarken Oldenburgerinnen glichen danach mit einem 25:18 aus. In einem verbissen geführten dritten Satz setzte sich der Gast mit 25:20 durch und hatte danach gegen den nun nachlassenden Tabellenvorletzten im vierten Satz keine Probleme mehr, das Spiel zu gewinnen.

Männer Landesliga 1: BW Ramsloh - RSV Emden 0:3 (23:25, 26:28, 23:25). BW Ramsloh - FC Schüttorf 09 III 2:3 (25:21, 25:14, 19:25, 17:25, 4:15). Es wurde ein sehr unglücklicher Spieltag für die Ramsloher, die nun auf den letzten Platz abgerutscht sind. Zuerst gab es nach einem harten Kampf gegen den Vorletzten aus Emden eine 0:3-Niederlage, wobei alle Sätze erst in der Schlussphase abgegeben wurden.

Im zweiten Spiel gegen den Tabellenfünften aus Schüttorf wollte Ramsloh alles besser machen, was für die ersten beiden Sätze auch zutraf. Doch als im dritten Abschnitt der Sieg verpasst wurde, fehlte nach den anstrengenden Sätze zuvor die Kraft, so dass Schüttorf nicht nur ausgleichen, sondern auch den Sieg im Tiebreak mit 15:4 nach Hause bringen konnte. So gewann Ramsloh nur einen von sechs möglichen Punkten.

Frauen Bezirksliga 5: BV Varrelbusch - Haselünner SV 3:1 (27:25, 15:25, 25:13, 25:22). BV Varrelbusch - SV Nordenham 0:3 (17:25, 7:25, 28:30). Gegen Haselünne, das nun die rote Laterne vom BV Varrelbusch übernahm, gelang der erste Saisonsieg. Der umkämpfte erste Satz wurde mit 27:25 gewonnen. Den zweiten Abschnitt verschliefen die Gastgeberinnen förmlich, wachten aber rechtzeitig wieder auf und drehten in Satz drei richtig auf. Nach hartem Widerstand der Gäste machte Varrelbusch im vierten Satz alles klar.

Gegen den Favoriten und Tabellenweiten aus Nordenham hatte Varrelbusch zunächst zu viel Respekt und verlor die ersten beiden Sätze deutlich, wobei die Wechsel im zweiten Abschnitt eher kontraproduktiv waren. Doch im dritten Satz steigerte sich Varrelbusch, ärgerte die Gäste lange, ließ erst in der Verlängerung locker und verlor nur knapp mit 28:30.

Männer Bezirksliga 2: VfR Voxtrup II - VfL Löningen 3:0 (25:20, 25:21, 25:19). Mit einer ordentlichen Leistung präsentierten sich die Spieler des VfL beim Tabellenführer aus Osnabrück. Dietmar Linke und Mike Mischo zeigten sich sehr verbessert, nachdem sie eine Woche zuvor angeschlagen waren. Positiv hat sich auch die Rückkehr von Ansgar Horstmann auf der Zuspielposition und Roman Kraus über Außen bemerkbar gemacht. Damit konnte Trainer Martin Richter mehr taktische Möglichkeiten einsetzen und so den Gegner das ein oder andere Mal überraschen. Aber Voxtrup zeigte vor allem zum Satzende viel Routine und machte in wichtigen Momenten die Punkte zum Sieg.


Quelle:
Nordwest-Zeitung vom 02.12.2014

  

Die nächsten Termine der Volleyballer:

Halle Copernicus Gymnasium Löningen   

Sa, 23.11.19 Damen II 14 Uhr TV Cloppenburg II – Oythe V

So, 24.11.19 Herren I 10.30 Uhr TuS Bloherfelde II - Elisabethfehn

 

Sa, 14.12.19 Damen I 14 Uhr Emden - Borssum – SV Cappeln

Sa, 21.12.19 Damen III 14 Uhr SC Bakum II – 1. VV Vechta I

So, 22.12.19 Herren I 10.30 Uhr Holtland/Uplengen – TG Wiesmoor II

Sa, 25.1.20 Herren II 15 Uhr VG Emden II – AT Rodenkirchen

So, 26.1.20 Damen II 10 Uhr SVA Rechterfeld – Schwarz-Weiß Bakum

 

Sa, 1.2.20 Herren I 15 Uhr MTV Aurich – Oldenburger TB IV

Sa, 8.2.20 Damen I 14 Uhr Salzbergen – MTV Lingen

Sa, 8.2.20 Damen III 14 Uhr Delmenhorst-Stenum – Cappeln II

 (Stockkamp-Turnhalle)

So, 9.2.20 Herren II 10.30 Uhr Elsflether TB – VfB Oldenburg I

Sa, 29.2.20 Damen I 14 Uhr BW Lohne – Emlichheim IV

 

So, 1.3.20 Herren I 10.30 Uhr Ofenerdieck / OfenII – TuS Bloherfelde II

Sa, 14.3.20 Damen II 14 Uhr BW Lohne III – DJK Bösel

So, 15.3.20 Damen IV 10 Uhr BV Varrelbusch – SV Cappeln III

Seite aufrufen

Geschäftsstelle des VfL Löningen

VfL Löningen e.V. von 1903

Langenstraße 38
"in der Löninger Fußgängerzone"
49624 Löningen
Ansprechpartnerin:
Sandra Landwehr
Telefon: 0 54 32 / 59 89 48
Telefax: 0 54 32 / 59 89 49
E-Mail: vfl-loeningen@gmx.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag:

geschlossen

Samstag: geschlossen
zur Kontaktseite